e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


22.06.16

Fabian Kirsch, Universität Potsdam, Humanwissenschaftliche Fakultät,
Department Psychologie, Abteilung Sozialpsychologie, E-Mail: fakirsch@uni-potsdam.de

Die Studie untersucht den individuellen Umgang mit interpersonellen Konflikten. Ihre Antworten sind selbstverständlich anonym und können nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 22.06.16 in Kategorie: aktuell


16.06.16

Juliette Marchewka, Universität Potsdam, Humanwissenschaftliche Fakultät, Department Psychologie, Abteilung Sozialpsychologie, E-Mail: marchewk@uni-potsdam.de

Gesucht werden volljährige männliche Probanden für eine Studie im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Potsdam über die Wahrnehmung sexueller Situationen von Männern. Sie werden gebeten, einige Szenarien mit sexuellem Inhalt einzuschätzen. Danach werden Ihnen einige intime Fragen zu Ihrem eigenen Sexualverhalten gestellt. Die Umfrage ist selbstverständlich komplett anonym. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 16.06.16 in Kategorie: aktuell


14.06.16

Holger Thellmann, Universität Salzburg, Abteilung für Wirtschafts- & Sozialpsychologie, E-Mail: holger.thellmann@stud.sbg.ac.at

In dieser Masterstudie wird untersucht, wie Politiker wahrgenommen werden, und welche Auswirkungen dies auf uns als Bürger hat. Teilnehmen kann jede Person die das 18. Lebensjahr vollendet hat und somit wahlberechtigt ist.

Bearbeitungszeit: unter ca. 10 Minuten

Erstellt am 14.06.16 in Kategorie: aktuell


13.06.16

Meike Hellmer, Universität Würzburg, Lehrstuhl für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, E-Mail: meike.hellmer@stud-mail.uni-wuerzburg.de

Diese Studie untersucht den Zusammenhang von Personen- und Arbeitsplatzeigenschaften mit dem persönlichen Lern- und Feedbackverhalten am Arbeitsplatz. Sie wird im Rahmen meiner Abschlussarbeit an der Professur für Arbeits-, Betriebs-, und Organisationspsychologie der Universität Würzburg durchgeführt. Um teilnehmen zu können, müssen Sie zwischen 18 und 65 Jahre alt und Arbeitnehmer sein.
Die Befragung besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist unter dem angegebenen Link zu finden, der Link zum zweiten Teil wird per Mail etwa zwei Wochen später versendet. Unter allen Personen, die an beiden Teilen teilgenommen haben, werden 10 Amazon-Gutscheine im Wert von je 10 Euro verlost.

Bearbeitungszeit: insgesamt ca. 20 Minuten (2 x 10 Min.)

Erstellt am 13.06.16 in Kategorie: aktuell


13.06.16

Julia Koop, Universität Maastricht, Fachbereich/Abteilung: Psychologie, E-Mail: j.koop@student.maastrichtuniversity.nl

Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Maastricht führe ich eine Studie zum Thema Kundenvertrauen durch. Die Studie basiert auf einem Onlingefragebogen und jeder kann daran teilnehmen. Die Studie ist auf Englisch.

Bearbeitungszeit: ca 10 Minuten

Erstellt am 2016-06-13 in Kategorie: abgeschlossen


10.06.16

Thijs Vroegh, Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik - Frankfurt am Main, Fachbereich: Musik-Psychologie, E-Mail: thijs.vroegh@aesthetics.mpg.de

Im Rahmen eines Promotionsprojektes im Fach empirische Ästhetik Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik wird eine Studie zum Thema „Wodurch entsteht bei Ihnen Musikgenuss?“ durchgeführt. Um diese Frage zu beantworten, möchte ich Sie herzlich zur Teilnahme an meiner Online-Studie einladen. Nachdem Sie zunächst ein Musikstück aus einer Liste gehört haben, werden Sie gebeten, eine Reihe von darauf bezogenen Aussagen zu bewerten.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten.

Erstellt am 10.06.16 in Kategorie: aktuell


10.06.16

Maria-Isabel Thun-Hohenstein, BA BSc, Universität Wien, StudienServiceCenter Psychologie, E-Mail: maria-isabel.thun-hohenstein@univie.ac.at

Bei der Studie handelt es sich um ein internationales Projekt zwischen der Universität Ljubljana und Wien, im Rahmen dessen ich meine Masterarbeit schreibe. Es richtet sich an studierende und nicht (mehr) studierende Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 29 Jahren.
Untersucht werden Aspekte der Individuation in dieser Lebensperiode sowie deren Verbindung mit Persönlichkeitsaspekten und der Beziehung zu den Eltern.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 10.06.16 in Kategorie: aktuell


10.06.16

Meike Kroneisen, Universität Mannheim und Universität Koblenz-Landau, Lehrstuhl für kognitive Psychologie und differentielle Psychologie (Universität Mannheim) & Fachbereich 8: Psychologie, Abteilung Kognitive Psychologie (Univeristät Koblenz-Landau), E-Mail: kroneisen@psychologie.uni-mannheim.de

Moralische Bewertungen verschiedenster Situationen werden häufig von uns gefällt. Dabei gibt es sowohl Fälle, die uns leicht und eindeutig erscheinen, als auch Fälle, bei denen jede Entscheidung falsch wirkt. Wir sind daran interessiert, welche Faktoren bei diesen Entscheidungen eine Rolle spielen können. Teilnehmen darf jede Person, die mind. 18 Jahre alt ist. Unter allen Teilnehmern werden drei Amazon-Gutscheine im Wert von je 10 Euro verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 10.06.16 in Kategorie: abgeschlossen


08.06.16

Chiara Sajusch, Hochschule Fresenius, E-Mail: sajusch.chiara@stud.hs-fresenius.de

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Hochschule Fresenius wird eine Umfrage zum Thema Selbstdarstellung am Arbeitsplatz (Impression Management) durchgeführt.
Nach einigen soziodemographischen Angaben werden die Teilnehmer hierbei zunächst darum gebeten, allgemeine Angaben zur ihrem Arbeitsverhältnis zu machen (u. a. Stundenzahl, monatliches Einkommen etc.). Es folgen Aussagen zum Thema Selbstdarstellung, welche danach bewertet werden sollen inwieweit sie zutreffen. Personen, die an der Studie teilnehmen möchten, müssen sich aktuell in einem Arbeitsverhältnis (Nebenjob zählt auch) befinden oder schon einmal gearbeitet haben. Unter allen Teilnehmern werden zwei Amazon-Gutscheine im Wert von je 15 Euro verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 5-10 Minuten.

Erstellt am 08.06.16 in Kategorie: abgeschlossen


08.06.16

Diana Bachmann, Universität Jena, E-Mail: diana.bachmann@uni-jena.de

Um Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit von Beschäftigten zu entwickelt, ist eine genaue Erfassung von psychischen Belastungsfaktoren wichtig. Im Rahmen einer Masterarbeit zusammen mit dem Institut für Gesundheit in Organisationen findet aktuell eine deutschlandweite Befragung zu psychischen Belastungen im Arbeitskontext statt. Als Dankeschön erhalten Teilnehmer eine individuelle Rückmeldung zu ihrer Beanspruchung und den Belastungsfaktoren ihrer Arbeit direkt am Ende der Befragung. Außerdem werden sechs Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 Euro verlost.
Teilnehmen können alle Personen, die in Voll- oder Teilzeit berufstätig sind.

Bearbeitungszeit: ca. 30-35 Minuten.

Erstellt am 08.06.16 in Kategorie: aktuell



marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID