e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


24.08.16

Alexa Menzel, Universität Koblenz-Landau, Institut für Psychologie, amenzel@uni-koblenz.de

In dieser Umfrage soll im Rahmen einer Bachelorarbeit die Work-Life-Balance im Generationenvergleich untersucht werden. Die Befragung richtet sich an Berufstätige im Vollzeit, Teilzeit und Nebenerwerb. Studierende füllen den Fragebogen bitte bezogen auf Ihren Nebenjob aus. Vollzeitstudenten ohne Nebenjob fallen leider nicht in die Zielgruppe.
Es werden einige Fragen zum persönlichen Hintergrund, allgemeiner Arbeits- und Lebenszufriedenheit, sowie zum Familienklima gestellt. Unter allen Teilnehmenden wird am Ende der Befragung ein Amazon-Gutschein verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 24.08.16 in Kategorie: aktuell


24.08.16

Felix Kloppert, Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie: Kognition, E-Mail: felix.kloppert@stud.uni-due.de

Im Rahmen einer Bachelorarbeit in dem Studiengang „Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaften“ soll der Zusammenhang zwischen Cyberbullying und Sexismus in Online-Games untersucht werden. Voraussetzung zur Teilnahme an der Studie ist, dass gelegentlich Spiele auf einer Konsole, einem PC oder einem Mobilgerät gespielt werden. Untersucht werden möglichen Einflussfaktoren und Verhaltensmustern in Online-Spielen, indem einige Fragen dazu beantwortet werden sollen.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 24.08.16 in Kategorie: aktuell


24.08.16

Valentin Eckhardt, TU Chemnitz, Institut für Medienforschung, E-Mail: valentin.eckhardt@s2012.tu-chemnitz.de

An der Technischen Universität Chemnitz wird derzeit im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Studie zu Kommentarverhalten in Facebookdiskussionen durchgeführt. Zunächst sollen einige Fragen zu verschiedenen Themen beantwortet werden. Dann werden Facebookkommentare in ihrem Kontext gezeigt und sollen nach bestimmten Kriterien bewertet werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Facebook genutzt wird bzw. in der Vergangenheit aktiv genutzt wurde.
Es besteht die Möglichkeit, einen 40 Euro Amazon-Gutschein zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 25-30 Minuten

Erstellt am 24.08.16 in Kategorie: aktuell


22.08.16

Manuel Cargnino und Friederike Funk, Universität Köln, Angewandte Sozialpsychologie und Entscheidungsforschung, E-Mail: friederike.funk@uni-koeln.de

An der Universität Köln wird momentan eine Online-Studie zum Thema "Campusvorfälle" durchgeführt. Hierbei soll die eigene Meinung zu einem vorgestellten Szenario geäußert und anschließend einige Angaben zur eigenen Person gemacht werden.
Es besteht die Möglichkeit, einen von drei Amazon-Gutscheinen à 20€ zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten

Erstellt am 22.08.16 in Kategorie: aktuell


22.08.16

Elena Rosenkranz, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Abteilung für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie, E-Mail: stu105113@mail.uni-kiel.de

In dieser Studie sollen Verhaltensweisen untersucht werden, die Menschen bei der Bewältigung von Aufgaben zeigen. Es geht darum, kleine Aufaben zu bearbeiten, kurze Fragebögen auszufüllen und sich Gedanken zu einer kurzen Geschichte zu machen. Daran anschließend sollen Worträtselaufgaben gelöst und danach nochmal ein Fragebogen ausgefüllt werden.

Unter allen vollständig bearbeiteten Online-Fragebögen werden 3 x 10 € Gutscheine von "candooz" (universeller Einkaufsgutschein) verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 25 Minuten

Erstellt am 22.08.16 in Kategorie: aktuell


20.08.16

Universität zu Köln, Institut für Psychologie, E-Mail: jkrasko@smail.uni-koeln.de

Wie wichtig ist Ihnen Glück? In diesem Online-Fragebogen werden einige Fragen rund ums Thema Glück, Persönlichkeit und Umgang mit bestimmten Lebensumständen gestellt. Als Anerkennung für die Teilnahme an der Untersuchung erhalten die TeilnehmerInnen am Ende des Online-Fragebogens ein individuelles Persönlichkeitsprofil. Zudem werden unter allen Teilnehmern Amazon-Gutscheine im Wert von 400€ (1x 100€; 2x 50€; 8x 25€) verlost. Vorausetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 20.08.16 in Kategorie: aktuell


17.08.16

Nadezhda Filippova und Ran Zhao, Universität Kassel, Institut für Psychologie, E-Mail: n.filippova@gmx.de und ran.zhao@gmx.de

Das Ziel dieser Befragung ist es herauszufinden, wie sich die Lebenszufriedenheit der Menschen verschiedener Nationen voneinander unterscheidet. Es sollen die interkulturellen Unterschiede der allgemeinen Lebenszufriedenheit zwischen China, Deutschland und Russland untersucht werden. In der Befragung sind Fragen zu unterschiedlichen Aspekten des Lebens vorhanden, wie zum Beispiel die Gesundheit im Allgemeinen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren und die deutsche Staatsbürgerschaft.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 17.08.16 in Kategorie: aktuell


17.08.16

Jens Kanthak, Universität Münster, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, E-Mail: jens.kanthak@uni-muenster.de

In dieser Befragung geht es um persönliche Erfahrungen mit der Planung und Durchführung von Aufgaben in Gruppen und mit der Nutzung verschiedener Kommunikationsmedien. Es soll sich an verschiedene Situationen erinnert werden, in denen in einer Gruppe gemeinsam etwas geplant bzw. vorbereitet und durchgeführt wurde. Besonderes Interesse gilt dabei den Verhaltensweisen, die den Erfolg der gemeinsamen Arbeit beeinflussen.

Als Dankeschön für die Teilnahme werden 5 Amazon-Gutscheine im Wert von je 25€ verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Minuten

Erstellt am 17.08.16 in Kategorie: aktuell


15.08.16

Svetlana Lapsansky, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Psychologisches Institut für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, E-Mail: slapsans@students.uni-mainz.de

Die Studie richtet sich an alle Beschäftigten (Voll- und Teilzeit), welche eine/n Vorgesetzte/n am Arbeitsplatz haben. Ziel des Fragebogens ist es, die gegenseitige Beziehung von Führungskraft und Mitarbeiter in Bezug auf bestimmte Eigenschaften zu untersuchen. Die Fragen beziehen sich auf persönliche Einschätzungen zu Führungsverhalten, Beziehungsqualität zwischen Führungskraft und Mitarbeiter und zu bestimmten Verhaltensweisen.

Bearbeitungzeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 15.08.16 in Kategorie: aktuell


15.08.16

Sherin Dörner, Rheinische Friedrich-Wilhelm Universität Bonn, E-Mail: s5shdoer@uni-bonn.de

In dieser Umfrage geht es darum, sich Gesichter einzuprägen, die später wiedererkannt werden sollen. In der Zwischenzeit sollen einige Fragen zu Minderheiten und Denkprozessen beantwortet werden.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 15.08.16 in Kategorie: abgeschlossen



marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID