e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


21.09.18

Thelonious Röhrle, Hochschule Fresenius München, Studiengang Angewandte Psychologie, E-Mail: roehrle.thelonious@muenchen.hs-fresenius.de

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit untersuche ich den Zusammenhang von Smartphonenutzung und Schlaf bei Studenten.
Unter den Teilnehmern werden 3 x 20 € Amazongutscheine verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 21.09.18 - Kategorie: aktuell


20.09.18

Christin Hoffmann, SRH Fernhochschule, Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie, E-Mail: christin.hoffmann@stud.mobile-university.de

Im Rahmen einer Masterarbeit an der SRH Fernhochschule wird eine Umfrage über den Zusammenhang zwischen Ernährung und Depressivität durchgeführt.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Min.

Erstellt am 20.09.18 - Kategorie: aktuell


20.09.18

Inga Konegen, FernUniversität Hagen, Abteilung für Gesundheitspsychologie, E-Mail: inga.konegen@studium.fernuni-hagen.de

Folgende Studie beschäftigt sich mit dem Essverhalten im Bereich Bodystyling und Bodyshaping.

Teilnehmer können am Ende der Studie ihre persönlichen Ergebnisse anfordern. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen von drei 10€ Amazon-Gutscheinen zu gewinnen. Zusätzlich werden für jede ernsthaft und vollständig durchgeführte Teilnahme 0,50 Euro an eine örtliche Stelle des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes gespendet.

Bearbeitungszeit: ca. 30-40 Min.

Erstellt am 20.09.18 - Kategorie: aktuell


20.09.18

Laura Gärtner, TU Chemnitz, Juniorprofessur Sozialpsychologie, E-Mail: frank.asbrock@psychologie.tu-chemnitz.de

Folgende Umfrage dient der Untersuchung, wie emotionale Intelligenz und soziale Einstellungen zusammenwirken. Während der Untersuchung werden Sie gebeten, zu verschiedenen Aussagen Stellung zu beziehen und einige Fragen zu beantworten.

Nach der Befragung besteht die Möglichkeit an einer Verlosung von 3 Amazon-Gutscheinen im Wert von je 15€ teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Min.

Erstellt am 20.09.18 - Kategorie: aktuell


20.09.18

Britta Fuchs, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, E-Mail: Britta.Fuchs@student.uibk.ac.at

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Innsbruck wird sich mit zentralen Arbeitsbedingungen (wie zum Beispiel einem wertschätzenden Betriebsklima) und deren Auswirkungen auf die Mitarbeitenden, zum Beispiel auf deren Selbstwirksamkeit oder Innovatives Verhalten, beschäftigt.
Teilnehmende sollten in einem wöchentlichen Arbeitsverhältnis stehen (z.B. Nebenjob, Angestelltenverhältnis, Leiharbeit etc.).

Bearbeitungszeit: ca. 15 Min.

Erstellt am 20.09.18 - Kategorie: aktuell


20.09.18

Larissa Njiki, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehrstuhl für Sozialpsychologie und Politische Psychologie, E-Mail: stu99143@mail.uni-kiel.de

Die folgende Studie beschäftigt sich mit dem Thema "Soziale Zugehörigkeit und kognitive Prozesse" sowie mit der Erfassung der Urteils- und Erinnerungsfähigkeit. Dazu werden einige kognitive Aufgaben und einige Fragen zu Ihrer Person gestellt, anhand derer Erkenntnisse über die individuell kurzfristige Aufrechterhaltung lexikalischer Informationen gewonnen werden.
Teilnehmer sollten Mitglieder einer christlichen Kongregation sein.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Min.

Erstellt am 20.09.18 - Kategorie: aktuell


17.09.18

Piet Moedebeck, FernUniversität Hagen, Fachbereich/Abteilung: Allgemeine Psychologie: Lernen, Motivation, Emotion, E-Mail: piet.moedebeck@studium.fernuni-hagen.de

Wie können Energiepreise günstig dargestellt werden, so dass NutzerInnen sie gut vorhersagen können? Für die Teilnahme gibt es 0,5 Vph.

Bearbeitungszeit: ca. 15-25 Minuten

Erstellt am 17.09.18 - Kategorie: aktuell


17.09.18

Constanze Dahmen, Universität Trier, Abteilung für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, E-Mail: s1codahm@uni-trier.de

Bei dieser Fragebogenvalidierung werden Handlungsstrategien zur Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben untersucht.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 17.09.18 - Kategorie: aktuell


12.09.18

Linus Berg, Universität Trier, E-Mail: s1liberg@uni-trier.de

Im Rahmen einer an der Universität Trier durchgeführten Bachelorarbeit wird untersucht, wie verschiedene Einstellungen die Sicht auf den Tod beeinflussen. Dazu werden Fragebögen zu Ihrem bisherigen Leben, zu verschiedenen Einstellungen (z.B. Religion), Ihrer Gesundheit und zu Ihrer Sicht auf den Tod präsentiert. Außerdem gibt es eine Rätselaufgabe, bei der Wörter zu vervollständigen sind.
Teilnehmer sollten mindestens 40 Jahre alt sein.

Bearbeitungszeit: 10-15 Min.

Erstellt am 12.09.18 - Kategorie: aktuell


12.09.18

Marika Skowronski, Universität Potsdam, Abteilung für Sozialpsychologie, E-Mail: skowronski@uni-potsdam.de

Zweck dieser Studie ist es, Zusammenhänge zwischen Mediennutzung, Persönlichkeit und individuellem Online- und Offlineverhalten zu untersuchen. Dazu werden im Rahmen dieser Studie verschiedene Persönlichkeits-, Mediennutzungs- und Verhaltensfragebögen eingesetzt.
Teilnehmer sollten nicht älter als 30 Jahre sein.

Bearbeitungszeit: ca. 15-25 Min.

Erstellt am 12.09.18 - Kategorie: aktuell



marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID