e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


06.10.18

Katharina Naglhuber, Universität Wien, Fakultät für Psychologie, E-Mail: masterarbeit@mykonsult.at

Untersucht werden Zusammenhänge von verschiedenen Persönlichkeitsmerkmalen und Psychotherapie-Prozessen. Mit Ihrer Teilnahme leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Psychotherapie-Forschung.
Sie sollten zwischen 18 und 70 Jahre alt sein und sich in ambulanter psychotherapeutischer Behandlung befinden.

Am Ende besteht die Möglichkeit, an einer Verlosung von Amazon-Gutscheinen teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 30-45 Min.

Erstellt am 06.10.18 - Kategorie: aktuell


05.10.18

Alisa Ushakova, Bergische Universität Wuppertal, Fachbereich für Arbeitspsychologie, E-Mail: alisa.us@gmx.de

Im Rahmen einer Masterarbeit geht es um den Einfluss von Arbeitsplatzgestaltung und Führungsverhalten auf die psychische Gesundheit von Mitarbeitern und Führungskräften.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Min.

Erstellt am 05.10.18 - Kategorie: aktuell


05.10.18

Veronika Zwerger, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Professur für Sozial- und Organisationspsychologie, E-Mail: veronika.zwerger@ku.de

Im Rahmen einer Forschungsarbeit wird zum Thema "Kommunikation im Arbeitskontext" geforscht.
Teilnehmende sollten einer beruflichen Tätigkeit nachgehen, die den Kontakt mit anderen Menschen einschließt.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Min.

Erstellt am 05.10.18 - Kategorie: aktuell


05.10.18

Dr. Nina Krüger, Universität Hamburg, Fachbereich für Psychologische Diagnostik, E-Mail: projektarbeitdppd@gmail.com

In der Forschung sowie der öffentlichen Diskussion um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt weiterhin ein Schwerpunkt auf Frauen und Mütter. Dies obwohl die wichtige Rolle von Vätern in der Entwicklung von Kindern seit langem bekannt ist. Diese Studie möchte dazu beitragen diese Lücke zu schließen, indem wir mehr über das elterliche Stressempfinden und die Einstellung von Vätern in Erfahrung bringen. Dafür werden zunächst einige Fragen zu Ihrer Lebenssituation gestellt. Anschließend folgen Fragen zu Ihrem Stressempfinden und zuletzt zu Ihrer Einstellung zur Vater- und Mutterschaft.
Die Studie richtet sich an Väter mit und ohne Elternzeiterfahrung von Kindern bis einschließlich der vierten Grundschulklasse.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Min.

Erstellt am 05.10.18 - Kategorie: aktuell


04.10.18

Maximilian Göbel, International School of Management, Fachbereich Wirtschaftspsychologie, E-Mail: maximilian.goebel@student.ism.de

Folgende Studie beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern sich verschiedene Persönlichkeitseigenschaften auf den Zeitraum bis zum Wiedereintritt in das Arbeitsleben nach einem kritischen Lebensereignis auswirken. Kritische Lebensereignisse beziehen sich hierbei auf den verfrühten oder plötzlichen Tod eines geliebten Familienmitglieds oder des Lebenspartners/der Lebenspartnerin.
An der Befragung kann jeder teilnehmen, der die Erfahrung eines solchen kritischen Lebensereignisses gemacht hat, heute mindestens 18 Jahre alt ist und sowohl vor Eintritt des kritischen Lebensereignisses als auch bei Wiedereintritt in das Arbeitsleben entweder berufstätig (auch im Rahmen einer Berufsausbildung) oder Student/-in/Schüler/-in war. Personen, die sich bei Eintritt des kritischen Lebensereignisses zwischen Schule und Beruf/Studium oder zwischen Studium und Beruf befanden sind von der Befragung ausgeschlossen.

Bearbeitungszeit: 12 min.

Erstellt am 04.10.18 - Kategorie: aktuell


01.10.18

Veronika Zwerger, Prof. Dr. Elisabeth Kals, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Professur für Sozial- und Organisationspsychologie, E-Mail: veronika.zwerger@ku.de

Aktuell führen wir eine Online-Umfrage zum Thema „Kommunikation im Arbeitskontext“ durch. Dafür benötigen wir dringend Teilnehmer, die berufstätig sind und im Rahmen dieser Tätigkeit mit anderen Menschen Kontakt haben.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 01.10.18 - Kategorie: aktuell


27.09.18

Saskia Höper, Universität Mannheim, Lehrstuhl für Kognitive und Differentielle Psychologie, E-Mail: shoeper@mail.uni-mannheim.de

In dieser Studie geht es um die Bewertung und Wirkung von Werbung.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 27.09.18 - Kategorie: aktuell


26.09.18

Talitha Rommel, Philipps-Universität Marburg, E-Mail: Rommelt@students.uni-marburg.de

Die im Fachbereich Psychologie an der Universität Marburg durchgeführte Masterarbeit untersucht, welche Einstellung Menschen gegenüber Schlafmedikamenten und gegenüber der Verwendung von Placebos (wirkstofffreie Scheintabletten) durch Ärzte in einer medizinischen Behandlung haben. Ziel der Studie ist es, neue Erkenntnisse zu ziehen, unter welchen Bedingungen Placebos im medizinischen Alltag eingesetzt werden können.

Unter den Teilnehmenden werden insgesamt sechs Amazon-Gutscheine im Gesamtwert von 200 Euro verlost (2 x 50€, 4 x 25€).

Bearbeitungszeit: ca. 15 Min.

Erstellt am 26.09.18 - Kategorie: aktuell


26.09.18

Jessica Peper-Bösenkopf, Universität Wien, E-Mail: peperboesenkopf@gmail.com

Folgender im Rahmen einer Masterarbeit konzipierter Fragebogen beschäftigt sich mit der Bindung in romantischen und partnerschaftlichen Beziehungen.
Teilnehmer sollten zwischen 18 und 35 Jahren alt sein.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Min.

Erstellt am 26.09.18 - Kategorie: aktuell


25.09.18

Claudia Zederbauer, Universität Wien, Fakultät für Psychologie, E-Mail: a01201332@unet.univie.ac.at

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Wien wird eine Studie zum Thema „Wahrnehmung verschiedener Berufsgruppen und Erwerbsloser“ durchgeführt.

Am Ende besteht die Möglichkeit, an einer Verlosung von zwei Amazon-Gutscheinen im Wert von je 20€ teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 15-25 Min.

Erstellt am 25.09.18 - Kategorie: aktuell



marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID