e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


13.05.18

Nadine Hansen, Bergische Universität Wuppertal, Lehrstuhl für Methodenlehre und Psychologische Diagnostik, E-Mail: nadine.hansen@uni-wuppertal.de

In einer an der Universität Wuppertal durchgeführten Bachelorarbeit zum Thema "Einschätzung von Persönlichkeitsmerkmalen" geht es darum, Aussagen auf Basis eines geschilderten kurzen Szenarios zu beantworten.
Die Studienteilnahme ist ab 18 Jahren möglich.

Nach Bearbeitung des Fragebogens können die Teilnehmer an einer Verlosung von 5 Amazon-Gutscheinen im Wert von je 10 Euro teilnehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 25-30 Minuten

Erstellt am 13.05.18 - Kategorie: aktuell


13.05.18

Annabel Grab, Universität Bremen, E-Mail: poelrich@uni-bremen.de.

Im Rahmen einer Studie an der Universität Bremen wird die Einstellung von Studierenden gegenüber Menschen mit Depression untersucht.
Die Studie richtet sich an volljährige Studierende (Bachelor oder Master) in Deutschland.

Am Ende werden zwei Amazon-Gutscheine im Wert von 10 Euro verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten

Erstellt am 13.05.18 - Kategorie: aktuell


13.05.18

Martin Tekles, Universität Salzburg, E-Mail: teklesma@stud.sbg.ac.at

Die im Fachbereich Psychologie an der Universität Salzburg durchgeführte Studie hat zum Ziel, die Sichtweisen von Studierenden auf Klausuren an der Universität bzw. auf Tests in Berufseignungsverfahren zu erfassen. Im ersten Teil des Fragebogens geht es schwerpunktmäßig um das Erleben bei Uni-Klausuren und Prüfungen. Der zweite Teil des Fragebogens beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Präferenzen bei Auswahlverfahren im Allgemeinen. Anschließend geht es um Eigenschaften und Selbsteinschätzung in bestimmten Bereichen.
Diese Studie ist nur an aktuell aktiv Studierende gerichtet.

Am Ende besteht die Möglichkeit, 3 x 50 Euro Amazon-Gutscheine zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Minuten

Erstellt am 13.05.18 - Kategorie: aktuell


13.05.18

Deborah Petrat, Technische Universität Darmstadt, Abteilung für Arbeits- und Ingenieurpsychologie, E-Mail: petrat@psychologie.tu-darmstadt.de

In einer an der TU Darmstadt durchgeführten Masterarbeit sollen bisher noch unbekannte Faktoren aufgedeckt werden, um die Lärmbelästigung von Anwohnern eines Flughafens besser zu verstehen. Zu diesem Zwecke werden im Rahmen dieses Fragebogens verschiedene Fragen u.a. zu den Themen Lärmbelästigung, Wohnzufriedenheit und allgemeiner psychischer Belastung gestellt.

Teilnehmer haben am Ende die Möglichkeit, einen von zwei 15 Euro Amazon-Gutscheinen zu gewinnen.

Bearbetungszeit: ca. 15-20 Minuten

Erstellt am 13.05.18 - Kategorie: aktuell


09.05.18

Rainer Kohl, Universität Wien, Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie, E-Mail: a0500503@unet.univie.ac.at

Im Rahmen einer an der Universität Wien durchgeführten Masterarbeit geht es darum, wie sich bei Frauen Kindheitserfahrungen auf die Sexualität (im groben Sinn), den Substanzkonsum und die Lebensqualität auswirken.
Teilnahmekriterien: Frauen ab 18 Jahren, gute Deutschkenntnisse

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 09.05.18 - Kategorie: aktuell


09.05.18

Dr. des. Sonja Heintz, Universität Zürich, Fachrichtung für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik, E-Mail: s.heintz@psychologie.uzh.ch

Die an der Universität Zürich durchgeführte Studie besteht aus zwei Teilen. In dem durch den Link zugänglichen ersten Teil geht es um Ihre Einschätzung Ihrer Art des Humors und der Komik. Im (optionalen) zweiten Teil geht es darum, dass zwei gute Bekannte/Verwandte Sie bzgl. Ihrer Art des Humors und der Komik einschätzen.
Die einzigen Teilnahmevoraussetzungen sind ein Alter von mindestens 18 Jahren sowie gute Deutschkenntnisse.

Bearbeitungszeit: ca. 50-60 Minuten

Erstellt am 09.05.18 - Kategorie: aktuell


07.05.18

Melina Theodoropoulos, Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation, E-Mail: melina.theodoropoulos@stud.uni-due.de

In folgendem Fragebogen einer an der Universität Duisburg-Essen durchgeführten Bachelorarbeit werden unterschiedliche Fragen bezüglich der Nutzung sozialer Online-Netzwerke gestellt. Der Fragebogen sollte bitte am PC ausgefüllt werden.
Teilnehmer der Studie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Als Dankeschön für die Teilnahme werden 3 x 15 Euro Amazon-Gutscheine verlost.

Bearbeitungszeit: 15-20 Minuten

Erstellt am 07.05.18 - Kategorie: aktuell


07.05.18

Johannes Lutz, Universität Potsdam, Abteilung für Sozialpsychologie, E-Mail: jlutz@uni-potsdam.de

In einer an der Universität Potsdam durchgeführten Studie sollen Vornamen im Hinblick auf prototypische Charaktereigenschaften eingeschätzt werden.

Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten

Erstellt am 07.05.18 - Kategorie: aktuell


07.05.18

Julia Becker, BF/M Bayreuth – Betriebswirtschaftliches Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e.V., E-Mail: julia.becker@bfm-bayreuth.de

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojektes Bedürfnisgerechte und nachhaltige betriebliche Weiterbildung älterer Beschäftigter (BeWaB) untersuchen wir, das BF/M Bayreuth, wie sich informelles Lernen (außerhalb von Seminaren und Kursen) und formale betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen (Seminare, Trainings, Kurse) ergänzen und wie sich dies sinnvoll für die Weiterbildung älterer Beschäftigter nutzen lässt. Ziel des Verbundprojektes ist es, wissenschaftlich und empirisch fundierte Erkenntnisse für die Gestaltung bedürfnisgerechter und nachhaltiger betrieblicher Weiterbildung für ältere Beschäftigte zu gewinnen und ein ganzheitliches Handlungskonzept für die organisationale Praxis abzuleiten.

Zielgruppe: Berufstätige Personen, die schon einmal eine Weiterbildungsveranstaltung besucht haben.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Minuten

Erstellt am 07.05.18 - Kategorie: aktuell


07.05.18

Sylvia Johne, TU Chemnitz, Juniorprofessur Sozialpsychologie, E-Mail: sylvia.johne@s2012.tu-chemnitz.de

Mit unserer Studie möchten wir untersuchen, wie unterschiedliche Recruiting-Strategien von Organisationen von potentiellen Bewerberinnen beurteilt werden.
Die Studie richtet sich ausschließlich an volljährige weibliche Teilnehmerinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Minuten

Erstellt am 07.05.18 - Kategorie: aktuell



marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID