e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


05.01.21

Alina Scheidegger, Universität Bern, Abteilung Persönlichkeits-, Differentielle Psychologie und Diagnostik, E-Mail: alina.scheidegger@psy.unibe.ch

Ziel der Studie ist es unter anderem herauszufinden, wie es Vätern in ihrer Rolle als Eltern ergeht, wie sie Erziehungsaufgaben erleben, gestalten und wie sie mit Schwierigkeiten in ihrem Elterndasein umgehen.

Bearbeitungszeit: ca. 45 Minuten

Erstellt am 05.01.21 - Kategorie: abgeschlossen


05.01.21

Anne Berthold, ETH Zürich, Consumer Behavior Group, E-Mail: aberthold@ethz.ch

Wir suchen Teilnehmer/innen für unsere anonyme, freiwillige Studie zu verschiedenen Alltagsthemen (inkl. Quiz & Rückmeldung).

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 05.01.21 - Kategorie: abgeschlossen


04.01.21

Leela Hartmann, Sarah Boley, Universität zu Köln, Fachbereich/Abteilung: Sozialpsychologie, E-Mail: studie.vbfw@gmail.com

Zu Beginn der Studie werden Ihnen verschiedene Situationsbeschreibungen präsentiert, bei denen es zu möglichen sexuellen Übergriffen kommen könnte. Für jede Situation bitten wir Sie um Ihre Einschätzung. Im Anschluss folgt ein kurzer Fragebogen und zum Schluss werden einige Daten zu Ihrer Person abgefragt.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 04.01.21 - Kategorie: abgeschlossen


22.12.20

Anna Willisch, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Psychologie, Fachbereich/Abteilung: Differentielle Psychologie und Diagnostik, E-Mail: anna.willisch@student.uni-halle.de

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit untersucht diese Studie den Zusammenhang zwischen Tagträumen, Verspieltheit und maladaptiver Persönlichkeit.

Bearbeitungszeit: ca. 30-45 Minuten

Erstellt am 22.12.20 - Kategorie: abgeschlossen


21.12.20

Ariana Merkel, Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät, Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie, E-Mail: amerkel1@smail.uni-koeln.de

Interpretieren wir soziale Situationen in sozialen Netzwerken genauso wie Face-to-Face? Und wie genau interpretierst du diese Situation? Im Rahmen eines Projektseminars an der Universität zu Köln untersuchen wir verschiedene Interpretationen sozialer Situationen in unterschiedlichen Kontexten. Nähere Informationen werden euch im Anschluss an die Studie mitgeteilt. Forschungsergebnisse teilen wir gerne nach Ende der Erhebung auf persönliche Anfrage mit.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 21.12.20 - Kategorie: abgeschlossen


02.12.20

Isabella Bellaire, M.Sc. Psychologie, Hochschule Fresenius Köln, Fachbereich Wirtschaft und Medien, E-Mail: bellaire.isabella@stud.hs-fresenius.de

Es können ausschließlich Frauen im Alter von 18-30 Jahren daran teilnehmen. Die Studie befasst sich mit den Themen Körperbild, Selbstwert und physischer Vergleich in Anlehnung an Social Media.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 02.12.20 - Kategorie: abgeschlossen


18.11.20

Marcel Schreiner, Universität Mannheim, Arbeitsgruppe für Psychologische Methodenlehre und Diagnostik, E-Mail: maschrei@mail.uni-mannheim.de

Die Studie im Rahmen einer Promotion an der Universität Mannheim dient der Untersuchung von Prozessen im episodischen Gedächtnis. Ausführlichere Informationen gibt es nach Abschluss der Studie. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können eine Vergütung von 3 € (Auszahlung via PayPal) erhalten und an einer Verlosung von 5 x 20 € Amazon-Gutscheinen teilnehmen. Teilnehmen können Personen ab 18 Jahren, die Deutsch als Muttersprache oder fließend sprechen. Die Studie sollte am PC, Laptop oder Tablet (nicht am Handy) bearbeitet werden.

Bearbeitungszeit: ca. 60 Minuten

Erstellt am 18.11.20 - Kategorie: abgeschlossen


17.11.20

Prof. Dr. Jörg Großschedl und Virginia Welter, M. Sc., Universität zu Köln, Mathemathisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Biologiedidaktik, E-Mail: virginia.welter@uni-koeln.de

Unsere Studie beschäftigt sich mit dem aktuellen Informationsstand der deutschen Bevölkerung zu COVID-19. Insbesondere sollen potentielle Informationsdefizite und ggf. Fehlvorstellungen identifiziert werden sowie diesbezügliche Unterschiede zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen und Zusammenhänge zu anderen personenbezogenen Merkmalen (z. B. Mediennutzungsverhalten) ermittelt werden.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 17.11.20 - Kategorie: abgeschlossen


06.10.20

Roberta Marenaci, Università del Salento, Lecce (Italien), Fachbereich: Sprachwissenschaft (Soziolinguistik), E-Mail: roberta.marenaci@studenti.unisalento.it

Im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich die komplexe mehrsprachige Situation des Großherzogtums Luxemburg. Mit dem folgenden Fragebogen soll analysiert werden, wie seine "Nachbarn" die Sprachsituation des Landes wahrnehmen. Der Fragebogen besteht aus zwölf Fragen, die schnell zu beantworten sind, und kann auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch beantwortet werden. Ihre Antworten bleiben natürlich anonym.

Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten

Erstellt am 06.10.20 - Kategorie: abgeschlossen


01.10.20

Sabrina Nothaft, Ludwig-Maximilians-Universität München, Fachbereich: Sozialpsychologie, E-Mail: Sabrina.Nothaft@campus.lmu.de

Wir erforschen, wie die Kommunikation wissenschaftlicher Themen wahrgenommen wird. Hierzu werden wir Ihnen ein Video zeigen und Ihnen anschließend Fragen dazu stellen.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 01.10.20 - Kategorie: abgeschlossen



    Januar 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     << <   > >>
            1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
  • mehr...
marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID