e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


16.08.13

Büttner, T., Universität Koblenz-Landau, Zentrum für Empirische Pädagogische Forschung, E-Mail: gesundheit.im.lehrerberuf@gmail.com

Für seine Diplomarbeit an der Universität Koblenz-Landau, interessiert Tobias Büttner sich für das Thema "Gesundheit im Lehrerberuf". Wie gehen Lehrer mit den beruflichen Belastungen des Schulalltags um? Wie bleibt man trotz dieser Belastungen gesund und welche Faktoren stehen mit dem Erhalt der Gesundheit in Zusammenhang? Ziel der Studie ist es, diese Faktoren zu identifizieren, um Gesundheitsprogramme für Lehrer zu verbessern.
Gesucht werden für die Umfrage Lehrerinnen und Lehrer, die sich weder im Referendariat, noch im Ruhestand befinden. Dabei sind alle Schulformen in Deutschland, mit Ausnahme von Abendschulen, Berufsschulen, Fachschulen, Hochschulen und Universitäten, gefragt.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Minuten.

Erstellt am 16.08.13 - Kategorie: abgeschlossen


16.08.13

Bischof, A-L., Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Fachbereich Psychologie, E-Mail: anna-laura.bischof@uni-muenster.de

Im Rahmen ihrer Masterarbeit zum Thema „Individuelle Strategien zur Gestaltung von Arbeit und Privatleben und deren Effekte auf die Work-Life Balance“ sucht Anna-Laura Bischof für ihre Online-Studie interessierte Teilnehmer, die mindestens in Teilzeit (ab 15h/Woche) arbeiten.
In der Umfrage geht es insbesondere darum herauszufinden, wie Personen ihre Arbeit und ihr Privatleben an die eigenen Bedürfnisse anpassen, welche Unterschiede es dabei gibt und ob dies Auswirkungen auf das Wohlbefinden bzw. die Work-Life Balance hat.
Am Ende der Studie hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit eine aufbereitete Übersicht der zentralen Ergebnisse zugeschickt zu bekommen.

Bearbeitungszeit: ca. 25 Minuten.

Erstellt am 16.08.13 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID