e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


23.05.14

Grant, P., Justus-Liebig-Universität Giessen, Abteilung für Differentielle Psychologie & Persönlichkeitsforschung, E-Mail: diff-gi@psychol.uni-giessen.de

Unser Sexualverhalten hängt von mehreren Faktoren ab und unterscheidet sich oft sehr stark von einer Person zur anderen. Auch hat Sex nicht immer für alle Menschen die gleiche Bedeutung oder den gleichen Stellenwert. Um diese Unterschiede zu erforschen, hat die Abteilung für Differentielle Psychologie & Persönlichkeitsforschung der Justus-Liebig-Universität Giessen diesen Fragebogen entwickelt.
Dabei werden zunächst allgemeine Einstellungen zum Thema Sex, im weitesten Sinne, abgefragt. Anschließend folgt ein Fragebogen bei dem es um sexuelle Präferenzen geht. Hier ist von Interesse, ob und mit welchen sexuellen Praktiken Erfahrungen gesammelt wurden. Dabei werden drei verschiedene Erfahrungs-Ebenen unterschieden: Eine Fantasie-Ebene, eine Masturbationsfantasie-Ebene und die Realitäts-Ebene. Zuletzt folgen die demographischen Angaben.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten.

Erstellt am 23.05.14 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID