e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


08.08.14

Callam, H., Universität Trier, E-Mail: s4hacall@uni-trier.de

Wie können Klausuren in Zukunft besser gestaltet werden? Sind offene Fragen besser, als geschlossene? Welche Rolle spielt die Persönlichkeit in der Bewertung von Klausuraufgabenstellungen?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich Hannes Stephan Callam der Universität Trier.
Die Teilnehmer werden unter anderem zu Präferenzen in der Aufgabenstellung gefragt und bewerten verschiedene Aussagen zu Klausuraufgaben nach ihrer persönlichen Meinung. Außerdem werden die Teilnehmer gebeten einen Persönlichkeitsfragebogen auszufüllen in dem unter anderem die Einstellung zum Lernen, die Bedeutung von Noten, etc. abgefragt wird.

Bearbeitungszeit: ca. 5-10 Minuten.

Erstellt am 08.08.14 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID