e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


25.02.15

Anastasia Liebrecht und Marietta Lieb, Universität Wien, Fakultät für Psychologie, E-Mail: astilie@web.de

Im Rahmen unserer Diplomarbeit suchen wir möglichst viele Teilnehmer, die an unserer Online-Studie zum „Umgang mit Lebensherausforderungen besonderer Persönlichkeiten“ teilnehmen. Die Bearbeitung des Fragebogens kann unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Die Auswertung der Daten erfolgt völlig anonym. Als Belohnung verlosen wir zwei Gutscheine (Amazon- und Hotel-Gutschein) im Wert von jeweils 100€. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Rückmeldung über Ihre Testergebnisse. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Alter von mindestens 21 Jahren.

Bearbeitungszeit: ca. 40‐60 Minuten

Erstellt am 25.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


24.02.15

Dipl.-Jurist univ. Sebastian Hartmann, Universität Würzburg, Juristische Fakultät, E-Mail: shartmann@jura.uni-wuerzburg.de

Im Rahmen eines Forschungsprojekts, das sich mit dem Thema „Straining und Mobbing im öffentlichen Dienst“ befasst, wird derzeit eine Onlineumfrage durchgeführt, die Grundlage für eine deutschlandweite Mobbingstudie im Bereich des öffentlichen Dienstes sein wird. Die gewonnenen anonymen Daten sollen die Bewertung der rechtlichen Probleme stützen. Das Ziel der Studie besteht in der Darstellung der aktuellen Situation, der Erfassung spezifischer Probleme im Bereich des öffentlichen Dienstes sowie der Bedarfsermittlung rechtlicher Ausgestaltungen.

Die Umfrage richtet sich an Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst.

Bearbeitungszeit: ca. 3-10 Minuten"

Erstellt am 24.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


19.02.15

Dr. Eva-Eliane Tammena (Wirtschaftsethikerin) und Team, Universität der Bundeswehr München, Forschungsgruppe Kooperationssysteme München, E-Mail: studie@tammena.com

Wie entstehen Vertrauen und Teamwork in einem digitalen Umfeld?
Welche Informationen, Massnahmen und Kontaktmöglichkeiten spielen hierbei für Sie in der Arbeit wirklich eine Rolle?
Diesen Fragen geht diese unabhängige Studie in Zusammenarbeit mit der Universität der Bundeswehr München (Forschungsgruppe Kooperationssysteme) auf den Grund.
Der Onlinefragebogen richtet sich an mittleres und höheres Management, Inhaber, Eigentümer, Vorstände aller Branchen und den höheren Verwaltungsdienst in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bearbeitungszeit: ca. 9 Minuten.

Erstellt am 19.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


17.02.15

Pietro Häger, Universität Mannheim, Lehrstuhl für Quantitatives Marketing & Consumer Analytics, E-Mail: pietro.haeger@me.com

Im Rahmen eines Forschungsprojekt zum Thema Luxusmarke und Onlineauftritt untersuchen wir, wie die Webseiten von Luxusmarken durch verschiedenste Personengruppen wahrgenommen werden. Wir suchen dazu interessierte Personen, die darüber Auskunft geben, was sie mit einer Luxusmarke assoziieren.
Als Dankeschön wird unter allen Teilnehmern ein dreitägiger Städtetrip für zwei Personen verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 17.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


16.02.15

Anna Shevchuk, Universität Bielefeld, Differentielle Psychologie, E-Mail: shevchuk@uni-bielefeld.de

Im Rahmen eines Forschungsseminars an der Uni Bielefeld untersuchen wir den Zusammenhang zwischen Freizeitgestaltung, Arbeitsstress und Arbeitszufriedenheit. Gesucht werden: Studenten, Azubis, Arbeitnehmer, Angestellte, Nebenjobber und alle, die eine Form von Job ausführen!
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch interessierte Bekannte auf diese Befragung aufmerksam machen. Je mehr Teilnehmer Sie für diese Studie anwerben können, desto höher wird Ihre eigene Gewinnchance (wie dies genau funktioniert, wird am Ende der Studie im Rahmen des Gewinnspiels erläutert)!

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 16.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


16.02.15

Prof. Anton Laireiter, Universität Salzburg, Psychologische Fakultät, und Dr. Robert Mestel, Forschungsabteilung HELIOS Klinik Bad Grönenbach, E-Mail: robert.mestel@helios-kliniken.de

Wir möchten in einer Studie Glauben, Aberglauben und Wissenschaftsglauben untersuchen. Hierbei interessieren wir uns vor allem dafür, wie Psychotherapeuten verschiedenster Couleur sich in diesen Aspekten unterscheiden und wie die Zusammenhänge der Glaubensarten zu verstehen sind. Aus Aufwandsgründen können wir leider kein Feedback Ihrer Ergebnisse erstellen. Allerdings können Sie eine Kopie Ihrer Antworten auf dem PC speichern und ab etwa März 2015 mit den online publizierten Werten von verschiedenen Studiengruppen vergleichen! Die Ergebnisse werden auf der Website der HELIOS Klinik Bad Grönenbach online gestellt werden unter den Publikationen von Dr. Robert Mestel!
http://www.helios-kliniken.de/klinik/bad-groenenbach-psychosomatik/therapie/qualitaetsmanagement/publikationen/publikationen-einzelner-mitarbeiter/dr-biol-hum-robert-mestel.html

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 16.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


11.02.15

Stephanie Hofmann, Universität Bielefeld, Differentielle Psychologie, E-Mail: freizeitinteressen@uni-bielefeld.de

Eine kurze Fragebogenstudie zum Thema Freizeitinteressen. Nach der Teilnahme an zwei Messzeitpunkten werden unter allen Teilnehmern 11 BestChoice-Gutscheine im Gesamtwert von 500 Euro verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 11.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


06.02.15

Tina Glaser, Universität Bielefeld, Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft, Abteilung für Psychologie, E-Mail: tina.glaser@uni-bielefeld.de

Wir möchten in dieser Studie untersuchen, wie Distanzschätzungen mit sozialen Einschätzungen zusammenhängen können. Dazu werden Sie zunächst gebeten, Distanzen auf verschiedenen Bildern einzuschätzen, die wir Ihnen präsentieren werden. Anschließend werden wir Ihnen ein paar Fragen zu verschiedenen sozialen Handlungen stellen.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 06.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


03.02.15

Almut Rudolph, Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung Medizinische Psychologie und Soziologie, Department für Psychische Gesundheit, Integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum AdipositasErkrankungen, E-Mail: almut.rudolph@medizin.uni-leipzig.de

Am Universitätsklinikum Leipzig wird derzeit eine Online Studie zu Persönlichkeitseigenschaften durchgeführt, in der verschiedene Fragebogen am Computer bearbeitet werden sollen. Als Dankeschön für die Teilnahme gibt es am Ende der Befragung die Möglichkeit, eine Zusammenfassung der Ergebnisse anzufordern und einen von insgesamt sechs Gutscheinen im Wert von je 10€ zu gewinnen (z.B., Amazon, DaWanda).

Bearbeitungszeit: ca. 30 min

Erstellt am 03.02.15 - Kategorie: abgeschlossen


02.02.15

Melanie Rudolph, Universität Innsbruck, Institut für Psychologie, E-Mail: melanie.rudolph@student.uibk.ac.at

In der Studie sollen Zusammenhänge zwischen Stress und Stressverarbeitung bei Studenten untersucht werden. Zu gewinnen gibt es einen von fünf Amazongutscheinen im Wert von 20 Euro.
Ihre Angaben werden anonymisiert und streng vertraulich behandelt und nur für rein wissenschaftliche Zwecke verwendet.
Ausschlusskriterium: Sie dürfen an dieser Untersuchung nur teilnehmen, wenn Sie sich gerade in einem Studium befinden.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 02.02.15 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID