e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


01.04.15

Pauline Sturtz, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Psychologie, Abteilung für Sozial- und Rechtspsychologie, E-Mail: paulinesturtz@gmx.de

Diese Studie beschäftigt sich mit dem Thema Schwangerschaft und Geburt. Dazu werden Mütter gesucht, deren zuletztgeborenes Kind nicht älter als dreieinhalb Jahre oder jünger als 3 Monate ist. Mütter mit Mehrlingsschwangerschaften sind leider ausgeschlossen. Im Laufe der Studie werden den Teilnehmerinnen ein paar allgemeine Fragen und Aufgaben zum Thema Geburt gestellt. Da auch Angaben über die Geburt des jüngsten Kindes gemacht werden müssen, ist es empfehlenswert schon vor Beginn der Studie den Mutterpass bereitzulegen, um eventuell Informationen nachschlagen zu können. Wichtig ist auch, dass die Studie an einem Windows-Rechner durchgeführt wird, da das Experimentalskript mittels Millisecond Inquisit (www.millisecond.com) dargestellt wird. Zur Ausführung muss eine Experimentaldatei runtergeladen und Skripte zugelassen werden, diese können jedoch direkt nach der Teilnahme wieder deinstalliert werden.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten.

Erstellt am 01.04.15 - Kategorie: aktuell




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID