e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


25.02.16

Nadja Mayer, Radboud Universiteit Nijmegen, E-Mail: nadja.mayer@student.ru.nl

Im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Radboud Universiteit Nijmegen führt Nadja Mayer eine Online-Studie zum Thema "Emotionen und Wahrnehmung von Unrecht" durch. Den Teilnehmern wird hierbei ein kurzes fiktives Szenario präsentiert, welches aufmerksam gelesen werden soll. Im Anschluss daran werden einige Fragen zur persönlichen Gefühlslage und dem beschriebenen Szenario gestellt. Teilnehmen kann jeder, der volljährig ist.

Bearbeitungszeit: ca. 7 Minuten.

Erstellt am 2016-02-25 - Kategorie: aktuell


25.02.16

Sigmund Freud PrivatUniversität Wien, E-Mail: sonja.deuscher@sfu.ac.at

Im Rahmen eines wissenschaftlichen Forschungsprojektes der Sigmund Freud Universität Wien zum Thema Stressbelastung bei Führungskräften werden aktuell noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Führungsverantwortung gesucht. Den Teilnehmenden werden hierbei nach einigen Fragen zu ihrer Führungs- und Berufstätigkeit 36 Aussagen über berufliche Belastungen präsentiert. Diese sollen (im Hinblick auf die letzten vier Wochen) danach bewertet werden, inwieweit sie zutreffen. Es folgen weitere Fragen (u. a. zu Wertschätzung, Diskriminierung am Arbeitsplatz, Unternehmenskultur, Stressbelastung, Entspannung, Zigaretten- & Alkoholkonsum), welche zu beantworten sind. Zuletzt werden einige soziodemographische Daten erhoben.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten.

Erstellt am 25.02.16 - Kategorie: abgeschlossen


25.02.16

Anja Munder, M.Sc. Psychologie, FernUniversität in Hagen, Fakultät Kultur- und Sozialwissenschaften, Institut für Psychologie, Lehrgebiet Psychologische Forschungsmethoden und Evaluation, E-Mail: Anja.Munder@fernuni-hagen.de

Ich bin wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promovendin am Institut für Psychologie an der FernUniversität Hagen. In meiner Promotion untersuche ich, wie Menschen gegen sie gerichtete Diskriminierung erleben und mit diesen Erfahrungen umgehen. Aktuell führe ich hierzu eine Onlinestudie durch, in der Menschen von einer persönlichen Diskriminierungserfahrung berichten und Fragen dazu beantworten.
Es ist möglich, als „Dankeschön“ für die Teilnahme am Ende der Studie an einer Gutscheinverlosung teilzunehmen; die dafür erforderliche Emailadresse wird getrennt von den Studienangaben gespeichert und kann zu keinem Zeitpunkt mit diesen Angaben in Verbindung gebracht werden.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 25.02.16 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID