e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


18.03.16

Franziska Rausch, Universität Jean-Jaurès Toulouse, Institut für Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie und Neurowissenschaften, E-Mail: franzi.aix@gmail.com

Am Institut für Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie und Neurowissenschaften an der Universität Jean-Jaurès Toulouse wird aktuell eine Online-Studie zum Thema "Akzeptanz internetgestützter Psychotherapie" durchgeführt. Nach der Angabe einiger soziodemographischer Informationen sollen die Teilnehmer hierbei eine Reihe von Aussagen (u. a. zu Einstellungen zu psychologischen Hilfsangeboten und verschiedenen Kommunikationswegen, persönlichen Eigenschaften, Hilfesuchverhalten, Wohlbefinden, Computerkenntnissen) danach bewerten, inwieweit sie mit ihnen einverstanden sind. Zudem wird den Teilnehmen eine Liste von potentiellen sozialen Stresssituationen präsentiert, bei denen angegeben werden soll, wie hoch das empfundende Stressniveau in der entsprechenden Situation ist. Auch wird nach der Nutzungshäufigkeit verschiedener Kommunikationswege und dem Wissen um internetgestützte Therapie gefragt.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Minuten.

Erstellt am 18.03.16 - Kategorie: aktuell


18.03.16

Barbara Baldringer, Johannes Gutenberg Universität Mainz, Psychologisches Institut,
Abteilung Allgemeine Psychologie in den Bildungswissenschaften, E-Mail: bbaldrin@students.uni-mainz.de

Im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Johannes Gutenberg Universität Mainz führt Barbara Baldringer eine Online-Studie zum Thema "Kreativität und Wortschatz" durch. Die Studie gliedert sich in drei Teilen. Im ersten Teil der Studie werden zunächst einige Fragen zur Persönlichkeit gestellt und soziodemographische Angaben erhoben. Im zweiten Teil der Studie werden den Teilnehmer immer drei Wörter präsentiert, zu dem sie das Wort finden sollen, welches die anderen drei Wörter logisch ergänzt. Im dritten Teil der Studie werden den Teilnehmern vier Bilder mit verschiedenen Alltagssituationen gezeigt (die Bilder sind durch die Zahlen 1 bis 4 gekennzeichnet), welche gut eingeprägt werden sollen. Im Anschluss daran werden den Teilnehmern 45 Wörter präsentiert. Für jedes dieser Wörter soll das Bild ausgesucht werden, welches am besten dazu passt.

Bearbeitungszeit: ca. 45-60 Minuten.

Erstellt am 18.03.16 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID