e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


20.04.16

Jelena Nicke, Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Beratung und Klinische Psychologie, E-Mail: jelena.nicke@stud.ph-freiburg.de

An der Pädagogischen Hochschule Freiburg wird im Rahmen einer Masterarbeit eine Online-Studie mit dem Titel "Akademische Selbstkonzepte Studierender mit und ohne ADHS" durchgeführt. Ziel der Studie ist die Entwicklung eines besseren Verständnisses der Studiensituation junger Erwachsener mit ADHS sowie die Verbesserung hier verorteter universitärer Unterstützungsangebote. Den Teilnehmern werden hierbei Fragen zur eigenen Person, zu Einstellungen gegenüber der persönlichen studienbezogenen Leistungsfähigkeit sowie, bei Vorliegen einer ADHS, Fragen zur Diagnose und diesbezüglichen universitären Hilfestellungen gestellt. Als Dankeschön wird unter allen Teilnehmenden ein Amazon-Gutschein im Wert von 50 Euro verlost. Teilnehmen können sowohl an ADHS betroffene, wie auch nicht betroffene Studierende.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten.

Erstellt am 20.04.16 - Kategorie: abgeschlossen


20.04.16

Miriam Mulders, Universität Trier, Abteilung Entwicklungspsychologie, E-Mail: s1mimuld@uni-trier.de

Im Rahmen ihrere Bachelorarbeit an der Universität Trier führt Miriam Mulders eine Online-Studie zum Thema "Generativität und Einstellungen zum Tod" durch. Hierbei werden die Teilnehmer gebeten, eine Reihe von Aussagen (u. a. zur bisherigen Lebenszufriedenheit, zu persönlichen Einstellungen und Verhaltensweisen, dem Tod, Religion und Glaube) danach zu bewerten, inwieweit sie ihnen zustimmen. Zusätzlich werden einige Fragen zum empfundenen Gesundheitszustand gestellt und einige soziodemographische Angaben erhoben.
Das Mindestalter für die Studienteilnahme beträgt 35 Jahre.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten.

Erstellt am 20.04.16 - Kategorie: abgeschlossen


20.04.16

Maggie Mishinova, Goethe-Universität Frankfurt, E-Mail: s0923195@stud.uni-frankfurt.de

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit in Psychologie an der Goethe Universität Frankfurt untersuche ich die Anpassungsprozesse von Migranten an eine neue Kultur und brauche eine möglichst große Anzahl an Teilnehmern vor allem aus Ostdeutschland!
Wenn *Sie selbst* oder *Ihre Eltern* dauerhaft nach Deutschland immigriert sind, würde ich mich freuen, wenn Sie einige Fragen zu Ihrer Person und zu Ihrem Erleben und Verhalten in Deutschland beantworten würden.
Auf die Weiterleitung meiner Umfrage auch an Freunde, Bekannte und Verwandte freue ich mich und bin Ihnen unendlich dankbar!

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 20.04.16 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID