e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


30.08.16

Lisa Huppertz (unter der Leitung von Prof. Dr. R. Banse), Universität Bonn, Institut für Psycholgie; Abteilung für Sozial- und Rechtspsychologie,
E-Mail Adresse: geschwisterstudie@uni-bonn.de

Im Rahmen meiner Masterarbeit forsche ich zum Thema "Liebe und Sexualität unter Geschwistern" und freue mich über die Teilnahme an meiner Online-Befraung. Man braucht keinen direkten Bezug zu diesem Thema, um mitmachen zu können. Frauen, die teilnehmen möchten, sollten allerdings einen Bruder haben, Männer eine Schwester. Wir verlosen als Dankeschön 40 Amazon-Gutscheine à 25 Euro.

Bearbeitungszeit: ca. 20-30 Minuten

Erstellt am 30.08.16 - Kategorie: aktuell


30.08.16

Daniel Zimmermann, Universität zu Köln, Department für Sozial- und Medienpsychologie, E-Mail: zimmerd1@smail.uni-koeln.de

Diese kurze Online-Studie der Sozial- und Medienpsychologie beschäftigt sich mit dem Thema "Körper und Geist". Es geht darum, sich bestimmte Dinge genau vorzustellen, welche im Anschluss bewertet werden sollen.

Bearbeitungszeit: ca. 3 Minuten

Erstellt am 30.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


29.08.16

Una Bentzien, Universität Potsdam, Abteilung für Beratungspsychologie, E-Mail: ubentzie@uni-potsdam.de

An der Universität Potsdam führen wir zurzeit eine Onlinestudie zum Thema Gefühle durch. Wir interessieren uns dabei besonders dafür, wie Sie persönlich mit schwierigen Gefühlen umgehen. Was hilft Ihnen dabei, mit Ärger umzugehen? Was machen Sie, wenn Sie niedergeschlagen sind?
Als kleines Dankeschön für Ihre Teilnahme, können Sie am Ende der Studie ein Informationsheft zum Thema unserer Forschung herunterladen. Hier stellen wir einen alternativen Weg vor, mit schwierigen Gefühlen umzugehen, und haben verschiedene praktische Anregungen und Übungen zum Umgang mit verschiedenen Gefühlen für Sie zusammengestellt.

Bearbeitungszeit: ca. 25-30 Minuten

Erstellt am 29.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


29.08.16

Daniel Purtscheller, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, E-Mail: Daniel.Purtscheller@student.uibk.ac.at

An der Universität Innsbruck wird im Rahmen einer Masterarbeit zum Thema "Existentielles Wohlbefinden und Sinnerfülltheit" eine Online-Studie durchgeführt. In dieser Studie geht es darum, neu entwickelte Skalen (auf Basis einer Studie des letzten Jahres) zu validieren.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 29.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


29.08.16

Mathias Kauff & Sybille Neji, Institut für Psychologie, FernUniversität in Hagen, E-Mail: sybille.neji@fernuni-hagen.de

Das Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre und Evaluation der Fernuniversität Hagen führt derzeit eine kombinierte Onlineerhebung zu den Themen "Wahrnehmung und Eindrucksbildung - Auslandsstudium" durch.
In den Studien geht es
a) um die unterschiedliche Wahrnehmung von Objekten, Bildern und Personen und die damit im Zusammenhang stehende Eindrucksbildung und
b) um die Einstellung zum Thema Auslandsstudium.
Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden fünfmal je 20€ verlost.
Ein Hinweis: Da die Teilnahme über Handy oder Tablett u.U. zu Verarbeitungsfehlern führen kann, wird dies nicht empfohlen.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 29.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


26.08.16

Tim Höfling, Hochschule Pforzheim, Arbeitsbereich Werbepsychologie, E-Mail: tim.hoefling@hs-pforzheim.de

Die vorliegende Studie dient der Erfassung von ästhetischen Aspekten der Logogestaltung, sowie von Emotionen, die mit bestimmten Marken in Verbindung gebracht werden. Insgesamt werden 25 Markenlogos aus sehr unterschiedlichen Bereichen präsentiert, zu denen angegeben werden soll, ob die Marke bekannt ist und wie das Logo im Hinblick auf bestimmte Aspekte bewertet wird. Am Ende werden noch demografische Daten abgefragt.

Nach Beendigung der Umfrage haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, einen Amazon-Gutschein zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 26.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


26.08.16

Jens Hellmann, Universität Zürich, E-Mail: jens.hellmann@wwu.de

In dieser Studie geht es darum, wie sich Personenbeschreibungen auf weitere Einschätzungen von Personen auswirken. Hierzu wird zunächst eine Personenbeschreibung präsentiert und dann sollen einige Fragen beantwortet werden, die (zumindest teilweise) über das Gelesene hinausgehen. Abschließend sind einige demografische Angaben zu machen.
Am Ende der Befragung werden die Teilnehmenden über den Zweck der Untersuchung aufgeklärt.

Bearbeitungszeit: ca. 5-10 Minuten

Erstellt am 26.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


26.08.16

Katja Kaempf, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Instituts für Psychologie, E-Mail: tagtraumforschung@gmx.de

Im Rahmen eines Forschungsprojektes des Instituts für Psychologie geht es um innere Erfahrungen, Bilder, Träume und Tagträume. Zunächst sollen einige Fragen zum eigenen Tagtraumverhalten beantwortet werden. Im Anschluss sollen die Teilnehmenden die eigene Erfahrung mit bestimmten Erlebnissen einschätzen und beschreiben, wie passend genannte Aussagen für eigene Person sind.

Direkt nach der Beantwortung erhält die/der TeilnehmerIn eine kostenlose Auswertung des individuellen Tagtraumprofils. Außerdem werden im Anschluss an den Erhebungszeitraum 10 mal 10 Euro verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 26.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


24.08.16

Alexa Menzel, Universität Koblenz-Landau, Institut für Psychologie, amenzel@uni-koblenz.de

In dieser Umfrage soll im Rahmen einer Bachelorarbeit die Work-Life-Balance im Generationenvergleich untersucht werden. Die Befragung richtet sich an Berufstätige im Vollzeit, Teilzeit und Nebenerwerb. Studierende füllen den Fragebogen bitte bezogen auf Ihren Nebenjob aus. Vollzeitstudenten ohne Nebenjob fallen leider nicht in die Zielgruppe.
Es werden einige Fragen zum persönlichen Hintergrund, allgemeiner Arbeits- und Lebenszufriedenheit, sowie zum Familienklima gestellt. Unter allen Teilnehmenden wird am Ende der Befragung ein Amazon-Gutschein verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 24.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


24.08.16

Felix Kloppert, Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie: Kognition, E-Mail: felix.kloppert@stud.uni-due.de

Im Rahmen einer Bachelorarbeit in dem Studiengang „Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaften“ soll der Zusammenhang zwischen Cyberbullying und Sexismus in Online-Games untersucht werden. Voraussetzung zur Teilnahme an der Studie ist, dass gelegentlich Spiele auf einer Konsole, einem PC oder einem Mobilgerät gespielt werden. Untersucht werden möglichen Einflussfaktoren und Verhaltensmustern in Online-Spielen, indem einige Fragen dazu beantwortet werden sollen.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 24.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


24.08.16

Valentin Eckhardt, TU Chemnitz, Institut für Medienforschung, E-Mail: valentin.eckhardt@s2012.tu-chemnitz.de

An der Technischen Universität Chemnitz wird derzeit im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Studie zu Kommentarverhalten in Facebookdiskussionen durchgeführt. Zunächst sollen einige Fragen zu verschiedenen Themen beantwortet werden. Dann werden Facebookkommentare in ihrem Kontext gezeigt und sollen nach bestimmten Kriterien bewertet werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Facebook genutzt wird bzw. in der Vergangenheit aktiv genutzt wurde.
Es besteht die Möglichkeit, einen 40 Euro Amazon-Gutschein zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 25-30 Minuten

Erstellt am 24.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


22.08.16

Manuel Cargnino und Friederike Funk, Universität Köln, Angewandte Sozialpsychologie und Entscheidungsforschung, E-Mail: friederike.funk@uni-koeln.de

An der Universität Köln wird momentan eine Online-Studie zum Thema "Campusvorfälle" durchgeführt. Hierbei soll die eigene Meinung zu einem vorgestellten Szenario geäußert und anschließend einige Angaben zur eigenen Person gemacht werden.
Es besteht die Möglichkeit, einen von drei Amazon-Gutscheinen à 20€ zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten

Erstellt am 22.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


22.08.16

Elena Rosenkranz, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Abteilung für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie, E-Mail: stu105113@mail.uni-kiel.de

In dieser Studie sollen Verhaltensweisen untersucht werden, die Menschen bei der Bewältigung von Aufgaben zeigen. Es geht darum, kleine Aufaben zu bearbeiten, kurze Fragebögen auszufüllen und sich Gedanken zu einer kurzen Geschichte zu machen. Daran anschließend sollen Worträtselaufgaben gelöst und danach nochmal ein Fragebogen ausgefüllt werden.

Unter allen vollständig bearbeiteten Online-Fragebögen werden 3 x 10 € Gutscheine von "candooz" (universeller Einkaufsgutschein) verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 25 Minuten

Erstellt am 22.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


20.08.16

Universität zu Köln, Institut für Psychologie, E-Mail: jkrasko@smail.uni-koeln.de

Wie wichtig ist Ihnen Glück? In diesem Online-Fragebogen werden einige Fragen rund ums Thema Glück, Persönlichkeit und Umgang mit bestimmten Lebensumständen gestellt. Als Anerkennung für die Teilnahme an der Untersuchung erhalten die TeilnehmerInnen am Ende des Online-Fragebogens ein individuelles Persönlichkeitsprofil. Zudem werden unter allen Teilnehmern Amazon-Gutscheine im Wert von 400€ (1x 100€; 2x 50€; 8x 25€) verlost. Vorausetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 20.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


17.08.16

Nadezhda Filippova und Ran Zhao, Universität Kassel, Institut für Psychologie, E-Mail: n.filippova@gmx.de und ran.zhao@gmx.de

Das Ziel dieser Befragung ist es herauszufinden, wie sich die Lebenszufriedenheit der Menschen verschiedener Nationen voneinander unterscheidet. Es sollen die interkulturellen Unterschiede der allgemeinen Lebenszufriedenheit zwischen China, Deutschland und Russland untersucht werden. In der Befragung sind Fragen zu unterschiedlichen Aspekten des Lebens vorhanden, wie zum Beispiel die Gesundheit im Allgemeinen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren und die deutsche Staatsbürgerschaft.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 17.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


17.08.16

Jens Kanthak, Universität Münster, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, E-Mail: jens.kanthak@uni-muenster.de

In dieser Befragung geht es um persönliche Erfahrungen mit der Planung und Durchführung von Aufgaben in Gruppen und mit der Nutzung verschiedener Kommunikationsmedien. Es soll sich an verschiedene Situationen erinnert werden, in denen in einer Gruppe gemeinsam etwas geplant bzw. vorbereitet und durchgeführt wurde. Besonderes Interesse gilt dabei den Verhaltensweisen, die den Erfolg der gemeinsamen Arbeit beeinflussen.

Als Dankeschön für die Teilnahme werden 5 Amazon-Gutscheine im Wert von je 25€ verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 15-20 Minuten

Erstellt am 17.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


15.08.16

Svetlana Lapsansky, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Psychologisches Institut für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, E-Mail: slapsans@students.uni-mainz.de

Die Studie richtet sich an alle Beschäftigten (Voll- und Teilzeit), welche eine/n Vorgesetzte/n am Arbeitsplatz haben. Ziel des Fragebogens ist es, die gegenseitige Beziehung von Führungskraft und Mitarbeiter in Bezug auf bestimmte Eigenschaften zu untersuchen. Die Fragen beziehen sich auf persönliche Einschätzungen zu Führungsverhalten, Beziehungsqualität zwischen Führungskraft und Mitarbeiter und zu bestimmten Verhaltensweisen.

Bearbeitungzeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 15.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


15.08.16

Sherin Dörner, Rheinische Friedrich-Wilhelm Universität Bonn, E-Mail: s5shdoer@uni-bonn.de

In dieser Umfrage geht es darum, sich Gesichter einzuprägen, die später wiedererkannt werden sollen. In der Zwischenzeit sollen einige Fragen zu Minderheiten und Denkprozessen beantwortet werden.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 15.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


15.08.16

Thomas Hoss, Universität Duisburg-Essen, Abteilung für Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation, E-Mail: thomas.hoss@stud.uni-due.de

In dieser Umfrage soll untersucht werden, wie Menschen mit ihren persönlichen Daten im Internet umgehen. Es sollen verschiedene Fragebögen zum eigenen Nutzungs- und Kommunikationsverhalten von bzw. in Sozialen Medien beantwortet, sowie das Wissen über Datenschutzrichtlinien in Deutschland und der EU geprüft werden. Am Ende der Umfrage wird dem Teilnehmer unmittelbar die Auflösung über die zuvor einzuschätzenden Aussagen präsentiert.

Bearbeitungszeit: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 15.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


15.08.16

Maria Topolanek, Universität Wien, Institut für Psychologie, E-Mail: a1000680@unet.univie.ac.at

Im Rahmen einer Masterarbeit werden TeilnehmerInnen gesucht, um den Zusammenhang von Emotionsregulationsstrategien bzw. den Umgang mit negativen Emotionen und der Absicht, das Psychologiestudium abzubrechen, zu untersuchen. Zunächst wird abgefragt, ob im Verlauf des Studiums die Intention bestand, das Studium vorzeitig abzubrechen. Im Anschluss folgen Fragen über Emotionsregulationsstrategien. Am Ende der Umfrage gibt es die Möglichkeit, sich freiwillig zu einem zusätzlichen Interview (ca. 15 Minuten per Skype) bereit zu erklären.

Bearbeitungszeit: ca. 5 - 10 Minuten

Erstellt am 15.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


05.08.16

Stefan Westermann, Universität Bern, Institut für Psychologie, E-Mail: stefan.westermann@psy.unibe.ch

Die Universität Bern führt derzeit eine Online-Studie zu zwischenmenschlichen Situationen durch. Dazu sollen die Teilnehmenden (Mindestalter 18 Jahre) verschiedene Fragen zu Bildern von sozialen Situationen beantworten und einige Fragebögen ausfüllen. Die Gesamtdauer der Teilnahme beträgt in etwa 30 bis 45 Minuten. Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden fünf Amazon-Gutscheine zu je 50€ verlost. Nach Abschluss der Studie können Sie die Ergebnisse auf der Studienhomepage (http://unipark.de/uc/relations/) abrufen.

Bearbeitungszeit: ca. 30 bis 45 Minuten

Erstellt am 05.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


05.08.16

Joana Ohlmer, Universität Hamburg, Arbeits- und Organisationspsychologie, E-Mail: joana.ohlmer@studium.uni-hamburg.de

Zunächst lesen Sie eine Jobanzeige und anschließend werden Ihnen ein paar Fragen über das Unternehmen gestellt.

Bearbeitungszeit: ca. 12 Minuten

Erstellt am 05.08.16 - Kategorie: abgeschlossen


02.08.16

Ludwig Andrione, Institut für Psychologie der FernUniversität in Hagen, E-Mail: Ludwig.Andrione@studium.FernUni-Hagen.de

Was ist Untreue? Geschlechtsverkehr mit einer anderen Person als Ihrem Partner / Ihrer Partnerin? Eine sehr gute Freundschaft zwischen Ihrem Partner / Ihrer Partnerin und einer Person des anderen Geschlechts? Ist das bei Ihnen und allen anderen gleich? Wie lässt sich dann Untreue überhaupt definieren?
All das sind Fragen, denen auch die psychologische Forschung nachgeht. Mit der Teilnahme an dieser Umfrage, können Sie einen Teil dazu beitragen, das Verständnis von Untreue zu verbessern. Ebenso können Sie einen von zwei 30,- € Amazon-Gutscheinen gewinnen.
Teilnehmer müssen in einer heterosexuellen Partnerschaft sein und sollten eine Stunde möglichst störungsfreie Zeit einplanen. Nähere Instruktionen gibt es zu Beginn der Befragung.

Bearbeitungszeit: ca. 60 Minuten

Erstellt am 02.08.16 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID