e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


02.09.16

Dipl. Psych. Dr. phil. Katja Brenk-Franz und cand. med. Pauline Villwock, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie, E-Mail: online.sexuualbefragung.2016@gmail.com

An der Friedrich-Schiller-Universität Jena wird derzeit eine Online-Erhebung zu sexuellen Einstellungen und Verhaltensweisen durchgeführt. Ziel der Befragung ist es unter anderem, Fragebögen, die aus dem englischen Sprachraum übertragen wurden, nun in Deutschland zu überprüfen. Da es sich um ein schambesetztes Thema handelt und häufig sozial erwünscht geantwortet wird, wird um eine vollständige und aufrichtige Beantwortung der Fragen gebeten.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 02.09.16 - Kategorie: abgeschlossen


02.09.16

Hedi Kasper, Universität Ulm, Abteilung Sozialpsychologie, E-Mail: herta-maria.lassner@uni-ulm.de

Im Rahmen einer Masterarbeit sollen in dieser Studie die Zusammenhänge zwischen Persönlichkeitseigenschaften, Weltanschauungen und Substanzkonsum untersucht werden. Es folgt zunächst eine Art "Gehirnjogging"-Aufgabe, deren Durchführung zu Beginn eingehend erläutert wird. Desweiteren werden unterschiedliche Aussagen präsentiert, für die angegeben werden soll, inwiefern diese persönlich zutreffend sind. Schließlich werden einigie Fragen zum Substanzkonsum gestellt.

Nach Beendigung der Umfrage haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, einen von fünf 25€-Amazon-Gutscheinen zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 45 Minuten

Erstellt am 02.09.16 - Kategorie: abgeschlossen


02.09.16

Martin B. Härtl, Universität Salzburg, Abteilung Sozialpsychologie, E-Mail: haertlma@stud.sbg.ac.at

Diese Studie zielt darauf ab, mehr Informationen über die Eigenschaften zu erhalten, die gute Trainer und Trainerinnen in bestimmten Trainingsbereichen auszeichnen. Zudem soll die Effektivität eines Trainings-Transkripts im Bezug auf die Wissensvermittlung getestet werden. Zunächst soll zu verschiedenen Eigenschaften auf einer 5-stufigen Skala angegeben werden, inwieweit die jeweilige Eigenschaft auf einen guten Trainer bzw. eine gute Trainerin zutrifft. Danach wird das Transkript eines Trainings zu Feedback präsentiert, zu dem im Anschluss Fragen beantwortet werden sollen.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 02.09.16 - Kategorie: abgeschlossen


02.09.16

Johanna Hinz, Universität Innsbruck, E-Mail: johanna.hinz@student.uibk.ac.at

In dieser Umfrage sollen im Rahmen einer Masterarbeit die Verarbeitung sprachlicher Informationen und verschiedene Einstellungen und Verhaltensmuster am Arbeitsplatz untersucht werden. Zunächst sollen aus fünf oder sechs Wörter umfassenden Wörterreihen grammatikalisch korrekte Vier- oder Fünf-Wort Sätze gebildet werden. Diese Sätze ergeben sehr unterschiedliche Inhalte. Es soll untersucht werden, ob diese unterschiedlichen Inhalte einen Einfluss auf die Aufgabenlösung haben, d.h. ob Menschen sprachliche Informationen, die in Ich-Form formuliert sind und sich auf psychische Inhalte beziehen anders verarbeiten als Sätze in der dritten Person und Sätze mit sachlichen Inhalten. Im Verlauf der Untersuchung werden die Teilnehmenden öfters gefragt werden, ob sie sich noch an bestimmte Sätze erinnern können, um zusätzlich die Erinnerung an die Sätze untersuchen zu können.
Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Studie ist, dass die Teilnehmenden berufstätig (mindestens Teilzeitbeschäfigung) sind.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 02.09.16 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID