e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


30.11.16

Laura Szweda, Fachhochschule Fresenius Köln, E-Mail: szweda.laura@koeln.hs-fresenius.de

Im Rahmen einer Bachelorarbeit wird derzeit an der Fachhochschule Fresenuis eine Befragung zum Stresserleben bei Studierenden durchgeführt. Die Umfrage richtet sich ausschließlich an Studierende.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 30.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


30.11.16

Ricarda Axthelm, Melina Ehlers, Dominik Pfeiffer, Natalie Popp, Stefan, Hochschule Fresenius, Abteilung für angewandte Psychologie, E-Mail: axthelm.ricarda@stud.hs-fresenius.de

An der Hochschule Fresenius wird derzeit im Rahmen eines Empirisch-experimentellen Praktikums eine Studie durchgeführt zur Verwendung von Emoticons. Der Fragebogen besteht aus zwei Teilen: Der erste Teil enthält allgemeine Fragen zum Alter, Studienfach, Betriebssystem des Handys, sowie zur Zuordnung von Adjektiven zu Emoticons. Bitte wählen Sie das Ihrer Meinung nach am Besten passende Adjektiv aus, das Ihnen zuerst in den Sinn kommt.
Der zweite Teil enthält einige Fragen zur Emotionswahrnehmung.
Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren und, dass bei Ihnen nicht Prosopagnosie oder Alexithymie diagnostiziert wurde.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 30.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


28.11.16

Timo Esser, Universität Bonn, Abteilung für Differentielle und Biologische Psychologie, E-Mail: s5tiesse@uni-bonn.de oder decisiongamebonn@gmail.com

Im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Universität Bonn wird derzeit in einer Online-Umfrage der Zusammenhang zwischen Einstellungen zu politischen und gesellschaftlichen Themen, Entscheidungsverhalten, genetischen Faktoren und Persönlichkeitsvariablen untersucht. Die Untersuchung setzt sich aus drei Spielszenarien und mehreren Fragen zu Ihrer Person zusammen. In den Spielsituationen treffen Sie Entscheidungen, durch welche Sie Geldgewinne erzielen können. Dabei hängt Ihr Gewinn von Ihren Entscheidungen, teilweise auch von den Entscheidungen ihrer Mitspieler ab. Bei Ihren Mitspielern handelt es sich um weitere Teilnehmer unserer Studie, die dieselben Entscheidungen wie Sie zu treffen haben. Wer genau ihre Spielpartner sind und welche der gespielten Runden am Ende ausgezahlt wird, wird nach Abschluss der Datenerhebung durch einen Zufallsalgorithmus entschieden.
Voraussetzung zur Teilnahme an der Studie ist ein Mindestalter von 18 Jahren.

Bearbeitungszeit: ca. 40 - 60 Minuten

Erstellt am 28.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


28.11.16

Dr. Nora Schaal, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abteilung für Allgemeine Psychologie, E-Mail: nora.schaal@hhu.de

Die folgende Studie wird im Rahmen eines Masterseminars der Abteilung für Allgemeine Psychologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf durchgeführt. Es wird Ihnen unter anderem eine Audiodatei präsentiert, der Sie aufmerksam zuhören sollen. Daher ist eine Teilnahme über Handy oder Tablet nicht geeignet.
Voraussetzung zur Teilnahme an der Studie ist ein Mindestalter von 18 Jahren und deutsch als Muttersprache.
Am Ende der Studie erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel über 5 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 10€ teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 15 - 20 Minuten

Erstellt am 28.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


28.11.16

Tobias Bräuer, Simone Burwinkel, Hjördis Engel, Parissa Chokrai, Andrea Goyke und Sabrina Muchowski, FernUniversität Hagen, Lehrgebiet Gesundheitspsychologie, E-Mail: forschungsteamstress@web.de

Im Lehrgebiet Gesundheitspsychologie der Fernuniversität Hagen wird derzeit eine Online-Studie durchgeführt, um den Zusammenhang von Stress und den damit verbundenen gesundheitlichen Auswirkungen zu untersuchen.

Bearbeitungszeit: ca. 15 - 20 Minuten

Erstellt am 28.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


28.11.16

Jochen Steffens, Fernuniversität Hagen, Lehrgebiet Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik und Beratung, E-Mail: jochen.steffens@web.de

An der Fernuniversität Hagen wird derzeit im Lehrgebiet Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik und Beratung im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Online-Studie zum Thema "Moralische Bewertung von Handlungen in Filmsequenzen" durchgeführt. Hierzu sollen drei kurze Filmsequenzen (Bild und Ton) angesehen und im Anschluss einige Fragen dazu beantwortet werden.
Teilnehmende sollten über gute Deutschkenntnisse verfügen.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 28.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


25.11.16

Friederike Neugebauer, Universität zu Köln, E-Mail: forsem2016@gmail.com

Im Rahmen eines Forschungsseminars wird an der Universität zu Köln derzeit untersucht, inwiefern Persönlichkeitseigenschaften mit Hobbys und Freizeitaktivitäten zusammenhängen.
Am Ende der Umfrage haben Teilnehmende die Möglichkeit an der Verlosung eines 25€ Amazon-Gutscheins teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 15- 20 Minuten

Erstellt am 25.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


25.11.16

Charlotte Jürgens, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Klinische Psychologie und Psychotherapie, E-Mail: onlinestudie@cds-muenster.de

Im Rahmen eines Promotionsprojektes wird an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in Kooperation mit der Christoph-Dornier-Stiftung Münster derzeit eine Online-Studie zum Thema "Überzeugungen bei der Zwangsstörung" durchgeführt.
Menschen, die eine Zwangsstörung entwickeln, haben häufig bestimmte Vorstellungen von der Bedeutung und der Macht plötzlich aufkommender Gedanken. Beispielsweise nehmen einige Menschen an, dass das Auftreten von bestimmten Gedanken bedeutet, dass etwas Schlimmes passieren wird. Mit dieser Studie soll der Zusammenhang zwischen dem Erleben/der Bewertung von Gedanken und der Ausprägung einer Zwangssymptomatik genauer untersucht werden. Wir hoffen, dadurch die zugrundeliegenden Mechanismen der Zwangsstörung besser verstehen und zu einer Weiterentwicklung von Behandlungsangeboten für Menschen, die unter einer Zwangsstörung leiden, beitragen zu können.
Teilnehmer sollten mindestens 18 Jahre alt sein und an einer Zwangsstörung leiden bzw. Symptome (Zwangsgedanken, Zwangshandlungen) einer Zwangsstörung aufweisen.
Im Anschluss an die Teilnahme haben die Teilnehmenden die Möglichkeit an einer Verlosung von drei Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 50€ teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 25.11.16 - Kategorie: aktuell


25.11.16

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abteilung für Mathematische und Kognitive Psychologie, E-Mail: studien@uni-duesseldorf.de

Diese Online-Befragung zum Thema "Gedächtnis" findet im Rahmen eines Forschungsprojektes der Abteilung für Mathematische und Kognitive Psychologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt.
Voraussetzung zur Teilnahme ist Deutsch als Muttersprache und ein Alter zwischen 18 und 35 Jahren.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 25.11.16 - Kategorie: aktuell


22.11.16

Svenja Schlachter, University of Surrey, School of Psychology, E-Mail: s.schlachter@surrey.ac.uk

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie an der University of Surrey wird ein kostenloses Online-Training angeboten, das Arbeitnehmer im Büro-Kontext darin unterstützen soll, außerhalb der Arbeitszeit besser abzuschalten und sich zu erholen. Vor und nach dem Training werden Sie gebeten, Online-Fragebögen zu beantworten, um das Training auszuwerten. Anmeldungen zum Training ist bis zum 24. November 2016 möglich. Als Dankeschön für die Teilnahme werden 4 x 50€ Amazon-Gutscheine verlost.

Bearbeitungszeit: dieser Fragebogen ca. 15 Minuten, nach 4 Wochen und nach 12 Wochen ca. 15 Minuten, 3-wöchiges Trainig: am Wochenende ca. 30-45 Minuten, unter der Arbeitswoche ca. 5-10 Minuten

Erstellt am 22.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


22.11.16

Laura Schwalm, Clara Schönfeld, Corinna Sauer, Hanna Nieberding, Jasmin Schifke, Katarina Schneider & Theresa Tabbica, Bergische Universität Wuppertal, Evolutionäre Sozialpsychologie, E-Mail: schwalmlaura1@googlemail.com

An der Bergischen Universität Wuppertal wird im Seminar Evolutionäre Sozialpsychologie derzeit eine Untersuchung zum Thema "Erster Eindruck von Personen" durchgeführt.
Im Folgenden werden Sie gebeten die Bildausschnitte von 2 Bildern zu bewerten.

Bearbeitungszeit: ca. 5 - 10 Minuten

Erstellt am 22.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


22.11.16

Louisa Wallesch, Bergische Universität Wuppertal, E-Mail: 1048330@uni-wuppertal.de

m Rahmen meiner Masterarbeit an der Bergischen Universität Wuppertal wird derzeit der Einfluss von Sport auf das Stresserleben genauer untersucht. Dieser Online-Fragebogen enthält eine Reihe von Fragen und Aussagen zu verschiedenen Bereichen Ihres Lebens, unter anderem zu Ihrer sportlichen Aktivität, zu ihrem Gesundheitsempfinden sowie zu der Zufriedenheit mit Ihrem Beruf/Studium.
Auch wenn sie keinen aktiven Sport betreiben, können Sie an der Befragung teilnehmen, auch Ihre Angaben sind wichtig.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 22.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


22.11.16

Dipl. Psych. T. Höfling, Hochschule Pforzheim, Arbeitsbereich Werbepsychologie, E-Mail: tim.hoefling@hs-pforzheim.de

In dieser Dissertationsstudie werden in einem Kooperationsprojekt der Universität Mannheim und der Hochschule Pforzheiman derzeit diverse psychologische Aspekte von Markenbewertung untersucht. Hierzu werden Ihnen insgesamt 8 zufällige Marken aus unterschiedlichen Produkt- bzw. Dienstleistungsbereichen präsentiert. Zu jeder Marke sollen Sie einige Fragen beantworten.
Nach Abschluss der Studie können Sie sich in die Liste für das Gewinnspiel für Shopping-Gutscheine im Wert von 500€ (1x50€, 10x20€, 25x10€) eintragen.

Bearbeitungszeit: ca. 15 - 20 Minuten

Erstellt am 22.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


21.11.16

Sybille Neji, Institut für Psychologie, FernUniversität in Hagen, E-Mail: sybille.neji@fernuni-hagen.de

Das Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre und Evaluation der Fernuniversität Hagen führt derzeit eine Onlineerhebung zu den Themen "Wahrnehmung und Eindrucksbildung" durch. In der Studie interessieren wir uns für die unterschiedliche Wahrnehmung von Objekten, Bildern und Personen und die damit im Zusammenhang stehende Eindrucksbildung.
Wichtig: Sollten Sie bereits an der Umfrage "Wahrnehmung - Auslandsstudium" teilgenommen haben, bitten wir Sie an dieser aktuellen Umfrage nicht mehr teilzunehmen.
Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden fünfmal je 20€ verlost.
Ein Hinweis: Da die Teilnahme über Handy oder Tablett u.U. zu Verarbeitungsfehlern führen kann, wird dies nicht empfohlen.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 21.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


17.11.16

Nina Ploch, Ludwig-Maximilians-Universität, Lehrstuhl Sozialpsychologie, E-Mail: nina.ploch@psy.lmu.dev

Die folgende Studie ist Teil eines größeren Projekts zur Persönlichkeitsforschung am Lehrstuhl Sozialpsychologie der LMU München. Hierbei soll untersucht werden, welche Aspekte der Persönlichkeit miteinander zusammenhängen. Über verschiedene Fragebögen und Aufgaben werden daher Aspekte Ihrer Persönlichkeit erfasst werden.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 17.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


17.11.16

Felix-Nicolai Müller, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Psychogerontologie, E-Mail: felix-nicolai.mueller@fau.de

Im Rahmen dieser Studie interessieren wir uns dafür, wie Menschen für ihren Lebensabend vorsorgen. Welchen Einfluss haben in diesem Zusammenhang die persönlichen Einstellungen, Erfahrungen und Lebensumstände sowie die Gestaltung des Alltags?
Bereits 2009, 2012 und 2014 untersuchten wir in den ersten Studien "(Zeit er)Leben in Deutschland", wie Menschen das Leben und ihre Lebenszeit wahrnehmen. Dank der erneuten Förderung durch die VolkswagenStiftung haben wir die Chance, das Thema Vorsorge auch in seinem zeitlichen Verlauf unter die Lupe zu nehmen. Wir laden daher besonders herzlich die Teilnehmer der ersten Studien ein, an dieser Befragung teilzunehmen. Sie können am Ende dieser Befragung eine Aufwandsentschädigung von 25 Euro erhalten.
Nach Abschluss der Befragung erhalten Sie eine individuelle Rückmeldung zu Ihrer Generativität und Positivität.

Bearbeitungszeit: ca. 60 Minuten

Erstellt am 17.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


17.11.16

Lilo Zollner, Timo Grill, Johanna Haumann, Technische Universität München, E-Mail: ga24hup@mytum.dem

Im Rahmen eines wissenschaftlich-psychologischen Projekts an der Technischen Universität München, wird derzeit das individuelle Stressverhalten untersucht. Hierzu sollen einige Fragen beantwortet werden.
Als Dankeschön erhalten Sie am Ende der Untersuchung unter einem seperaten Link die Möglichkeit, einen von 3 Wellness-Körben zu gewinnen. (inkl. Korb, Bademantel, Duschgel, Kuschelsocken und Hotelschlappen)

Bearbeitungszeit: ca. 8 Minuten

Erstellt am 17.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


16.11.16

Marlen Gilges, Technische Universität München, Lehrstuhl für Psychologie, E-Mail: marlen.gilges@tum.de

Diese Umfrage wird im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Technischen Universität München durchgeführt und beschäftigt sich mit den Ansprüchen und Herausforderungen eines Studiums. Untersucht wird das individuelle Erleben und Verhalten der Studenten.
Am Ende der Untersuchung wird unter allen Teilnehmern ein Amazon-Gutschein im Wert von 30€ verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 16.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


16.11.16

M. Allerding, F. Spannbauer, A.-M. Knein, D. Lajn, C. Kirschner, FernUniversität Hagen, Lehrgebiet Gesundheitspsychologie, E-Mail: melanie.allerding@studium.fernuni-hagen.d, franziska.spannbauer@studium.fernuni-hagen.de

An der Fernuniversität Hagen wird derzeit eine Studie zum Umgang und Verhalten mit Gesundheitsangeboten, die internetbasiert konstruiert sind, durchgeführt. Die Studie beschäftigt sich mit persönlichen Wahrnehmungen zu gesundheitsbezogenen Informationen und Gesundheitsverhalten im Internet. Zusätzlich werden Aspekte zum Nutzungsverhalten im Kontext von Smartphone-Apps für Gesundheitsbelange erfragt sowie die allgemeine technologische Akzeptanz von Apps in der Bevölkerung untersucht.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 16.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


16.11.16

Eva Catrin Bartel, Marion Dohr, Ingo Faust, Martin Hüttner, Winfried Pollmann, Cecile Prochnow, FernUniversität Hagen, Lehrgebiet Gesundheitspsychologie, E-Mail: mareile.opwis@fernuni-hagen.de

An der FernUniversität Hagen wird derzeit ein Forschungsprojekt im Studiengang Psychologie zum Thema Emotionen und Schlaf durchgeführt.

Bearbeitungszeit: ca. 20 - 30 Minuten

Erstellt am 16.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


16.11.16

Goethe-Universität Frankfurt, Institut für Psychologie, Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie, E-Mail: s7653132@stud.uni-frankfurt.de

Im Rahmen des Projektes „Ertrag und Entwicklung des universitären bildungswissenschaftlichen Wissens (BilWiss-UV)“ wird in Kooperation zwischen der Goethe-Universität Frankfurt (Prof. Dr. Mareike Kunter, Koordination), der Universität Duisburg-Essen (Prof. Dr. Detlev Leutner) sowie der Technischen Universität München (Prof. Dr. Tina Seidel) derzeit eine Online-Studie durchgeführt, um das bildungswissenschaftliche Wissen von Lehramtsstudierenden und Lehrkräften als eine Facette ihrer professionellen Kompetenz zu untersuchen. Die Studie richtet sich an ReferendarInnen, aktive sowie ausgeschiedene Lehrkräfte, sofern bereits Erfahrungen in der Beratung von Eltern gemacht wurden.
AA Ende der Befragung werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern 10 Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 € verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 20 - 30 Minuten

Erstellt am 16.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


16.11.16

Fabian Braun, SRH Fernhochschule Riedlingen, E-Mail: fabian.braun@stud.mobile-university.de

Bezahlen mit elektronischen Systemen ist heutzutage ein gängiges Mittel. Gerade wenn man unterwegs ist und eventuell zu wenig Geld dabei hat, oder man sich in einem Onlineshop etwas besorgt. Auf die Möglichkeit über solche Systeme zu bezahlen trifft man fast überall. Beispiele für solche Systeme sind: Kreditkarte, Lastschrift, giropay, PayPal, Moneybookers, Skrill usw.
Die nun folgende Umfrage betrifft die Zufriedenheit und Einstellung gegenüber solchen Systemen, und der Gedanke an eine Welt, in der es kein Bargeld mehr geben würde.
Im Rahmen einer Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftspsychologie an der SRH Fernhochschule Riedlingen wird daher derzeit eine Online-Umfrage zu dem Thema "elektronische Zahlungssysteme" durchgeführt.

Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten

Erstellt am 16.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


16.11.16

Elisabeth Reiswich, Ludwig-Maximilians-Universität München, E-Mail: situation.studie2016@gmail.com

An der Ludwig-Maximilians-Universität München wird derzeit eine Online-Studie durchgeführt, um die Einschätzung von Situationen zu untersuchen. Am Ende der Studie erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel zur Verlosung von 4 Amazon-Gutschein á 10€ teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 16.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


14.11.16

Dr. Jolanda van der Noll (Community Psychology) und Dr. Laura Froehlich (Sozialpsychologie), FernUniversität in Hagen, E-Mail: jolanda.vandernoll@fernuni-hagen.de, laura.froehlich@fernuni-hagen.de

Am Research Center PSINCC wird derzeit in eine Online-Studie der Zusammenhang zwischen Persönlichkeit und linguistischen Präferenzen bei der Mediennutzung durchgeführt.
Nach Bearbeitung des zweiten Teils haben Sie die Möglichkeit, an einer Verlosung von 6 Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 25 € teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: 1. Befragung: ca. 10 Minuten, 2. Befragung 2 Tage später: ca. 20 Minuten

Erstellt am 14.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


14.11.16

Nina Janorschke, Julia Mult, Clemens Neiß, Hochschule Fresenius in München, Wirtschaftspsychologie, E-Mail: motivationhochschulstandort@gmail.com

Im Rahmen eines Forschungsprojektes im Master Wirtschaftspsychologie der Hochschule Fresenius in München wird derzeit die Motivation von Studierenden und ehemaligen Studierenden zur Wahl Ihres Hochschulstandortes untersucht.
An dieser Studie teilnehmen dürfen nur StudentInnen oder ehemalige StudentInnen.

Bearbeitungszeit: ca. 8 - 10 Minuten

Erstellt am 14.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


14.11.16

Zeynep Özkan, Ludwig-Maximilians-Universität München, Fakultät für Psychologie und Pädagogik, E-Mail: zeynep.oezkan@campus.lmu.de

An der Ludwig-Maximilans-Universität München wird derzeit eine Online-Studie zum Thema Mitgefühl bei Lehramtsstudierende durchgeführt.
Mithilfe dieser Befragung soll herausgefunden werden, wie Lehramtsstudierende mit Stress und negativen Erlebnissen in ihrem Leben umgehen sowie in welchem Zusammenhang dies mit ihren Persönlichkeitseigenschaften und dem Mitgefühl für ihre zukünftigen Schüler steht. Die Ergebnisse der Studie sollen ggf. helfen, die Inhalte des Lehramtsstudiums und die Lehrer-Schüler-Beziehungen präventiv zu verbessern.
Teilnehmen dürfen nur Lehramtsstudierende aus Deutschland.
Am Ende der Bearbeitung erhalten Teilnehmende die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen und 1 von 3 Amazon.de-Gutscheinen im Wert von je 10€ und ggf. die Möglichkeit, 1 von 5 Sofortbildkameras zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 15 - 30 Minuten

Erstellt am 14.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


14.11.16

Diana Peitz, Universität Potsdam, Abteilung Gesundheitspsychologie, E-Mail: dipeitz@uni-potsdam.de

An der Universität Potsdam führen wir aktuell eine Befragung zum Thema Essverhalten und Bewusstes Essen durch. Wir interessieren uns hierbei vor allem dafür, wie gegessen wird, und weniger dafür, was und wieviel.
Nach erfolgreich beendeter Befragung erhalten Sie bei Interesse ein kleines Informationsheft zum Thema unserer Forschung. Dieses Heft enthält auch verschiedene praktische Tipps und Übungen rund ums Essen, die Sie direkt selbst ausprobieren können. Zudem besteht die Möglichkeit, an unserem Gewinnspiel teilzunehmen und einen von 5 Gutscheinen im Wert von 20€ zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 25 - 30 Minuten

Erstellt am 14.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


14.11.16

Timo Baumann, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, Arbeitsbereich Natürlichsprachliche Systeme, E-Mail: baumann@informatik.uni-hamburg.de

An der Universität Hamburg wollen wir Faktoren für wahrgenommene Stimmqualität untersuchen. Dafür erfassen wir zunächst Präferenzurteile zu paarweisen Sprechstimuli und erstellen daraus schließlich ein Ranking.

Bearbeitungszeit: ab 3 Minuten bis 30 Minuten (flexibel)

Erstellt am 14.11.16 - Kategorie: aktuell


11.11.16

Dagmara Dombrowski und Luise Webel, Universität Bielefeld, Affektive Neuropsychologie, E-Mail: dagmara.dobmrowski@uni-bielefeld.de, luise.webel@uni-bielelfeld.de

Die Studie wird im Rahmen zweier Bachelorarbeiten von der Arbeitseinheit der affektiven Neuropsychologie der Universität Bielefeld durchgeführt. Es soll die Bewertung verschiedener einschneidender Lebensereignisse erfasst werden. Im Folgenden wird Ihnen eine kurze Geschichte präsentiert, die Sie sich bitte aufmerksam durchlesen. Im Anschluss werden Sie gebeten, die Geschichte anhand verschiedener Aussagen zu bewerten.
Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden 5 BestChoice-Gutscheine à 10€ verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 11.11.16 - Kategorie: aktuell


11.11.16

Adrian Freigeist, Universität Tübingen, E-Mail: adrian.freigeist@gmx.de

Im Rahmen einer Promotionsarbeit wird an der Universität Tübingen derzeit eine Studie zum Thema "Eigenschaften von Wörtern" durchgeführt. Nach Bearbeitung der Umfrage gibt es die Möglichkeit, einen von 15 20€-Amazon-Gutscheinen zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 11.11.16 - Kategorie: aktuell


10.11.16

Simon Ciranka, Technische Universität Dresden, Institut für Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, E-Mail: sfb940_b6@mailbox.tu-dresden.de

In einem aktuellen Sonderforschungsbereich-Projekt möchten wir herausfinden, wie die Fähigkeit zur Selbstregulation mit anderen Persönlichkeitsmerkmalen in Verbindung steht.
Unter allen Teilnehmern werden 1x100€, 2x50€ und 4x25€ verlost.

Bearbeitungszeit: Ca. 20 Minuten

Erstellt am 10.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


09.11.16

Angelika Stefan, Ludwig-Maximilians-Universität München, E-Mail: angelika.stefan@gmx.de

An der Universität München wird derzeit eine Online-Studie zur finanziellen Risikobereitschaft durchgeführt. Sie können Ihren persönlichen, anhand neuester wissenschaftlicher Methoden ermittelten Risikobereitschaftswert erfahren, dessen Kenntnis Ihnen beispielsweise zukünftige Investitionsentscheidungen erleichtern kann. Außerdem haben Sie nach abgeschlossener Umfrage die Wahl zwischen drei verschiedenen Belohnungen in Form von Direktgewinn, Gewinnspielteilnahme oder Gutschreibung einer Versuchspersonenstunde (für Studierende der Psychologie an der LMU München).

Bearbeitungszeit: ca. 35 Minuten

Erstellt am 09.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


09.11.16

Daniel Wolf, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik

An der Universität Bamberg wird derzeit am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik eine Online-Umfrage zum Thema "Persönlichkeit" durchgeführt.
Nach Teilname an der Studie kann bei Interesse ein individuelles Persönlichkeitsprofil erstellt werden.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 09.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


09.11.16

Rafael Wilms, BiTS Hochschule, E-Mail: rafael.wilms@weisseq.com

An der BiTS Hochschule wird derzeit eine Studie zum Thema "Wohlbefinden von Menschen" durchgeführt. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 09.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


09.11.16

Tamara Prager & Dorothea König, Universität Wien, Institut für Angewandte Psychologie: Gesundheit, Entwicklung und Förderung, E-Mail: humor.psychologie@univie.ac.at

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Wien wird derzeit eine Umfrage durchgeführt, um herauszufinden, inwiefern Humor mit psychischer Gesundheit in Zusammenhang steht. Dabei wird untersucht, ob Humor neben positiven auch negative Effekte auf die psychische Gesundheit haben kann. Im Fokus sind dabei auch Emotionen und der Umgang mit ihnen sowie die Beziehung von Humor, Emotionen und Gesundheit zueinander.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 09.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


09.11.16

Katharina Adam, Universität Mannheim, Lehrstuhl für Konsumentenpsychologie und Ökonomische Psychologie, E-Mail: katadam@mail.uni-mannheim.de

An der Universität Mannheim wird derzeit am Lehrstuhl für Konsumentenpsychologie und Ökonomische Psychologie im Rahmen einer Projektgruppe eine Online-Umfrage zum Thema CO2-Fußabdruck durchgeführt.

Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten

Erstellt am 09.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


07.11.16

Stevi Deschler und Carina Neumann, Medical School Hamburg, E-Mail: stevi.deschler@student.medicalschool-hamburg.de

Im Rahmen unseres Studiums an der MSH führen wir eine empirische Untersuchung zum Thema Leistungsmotivation und Neuro-Enhancement durch. Zielgruppe für diese Studie sind Studierende ohne ADHS.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 07.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


07.11.16

Cosima Schenk, Ludwigs-Maximilians-Universität München, Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie, E-Mail: Cosima.Schenk@campus.lmu.de

Im Rahmen einer Bachelorarbeit wird an der Ludwig-Maximilians-Universität München derzeit eine Studie zum Thema "Wahrnehmung von Alltagssituationen" durchgeführt. Hierbei soll herausgefunden werden, wie bestimmte Alltagssituationen unter verschiedenen Gesichtspunkten eingeschätzt werden.
Im Anschluss an die Teilnahme an dieser Studie haben Sie die Möglichkeit, an der Verlosung von zwei amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 50 Euro teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 25 Minuten

Erstellt am 07.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


07.11.16

Marlene Wild, Hochschule Fresenius München, E-Mail: marlene.wild@muenchen.hs-fresenius.de

Im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Hochschule Fresenius in München wird derzeit eine Online-Studie durchgeführt, um Motivationsdispositionen von Berufsersteinsteigenden zu untersuchen. Der Fragebogen richtet sich ausschließlich an Studierende vor ihrem Berufsersteinstieg

Bearbeitungszeit: ca. 10 - 15 Minuten

Erstellt am 07.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


07.11.16

Universität Konstanz, E-Mail: seminar.methoden@web.de

Im Rahmen eines Methoden-Seminars an der Universität Konstanz wird derzeit eine Online-Studie durchgeführt, mit der Stimmungen untersucht und die eine Alkohol-Aufklärungskampagne bewertet werden soll.
Am Ende des Fragebogens gibt es die Möglichkeit, an einer 20€-Amazon-Gutschein-Verlosung teilnehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 12 - 17 Minuten

Erstellt am 07.11.16 - Kategorie: aktuell


07.11.16

Katharina C. König, FOM Hochschule Dortmund, E-Mail: kathi.koenig@gmx.net

An der FOM Hochschule in Dortmund wird derzeit im Rahmen einer Masterarbeit eine Studie durchgeführt, die sich mit dem Kundenverhalten, dem Verhalten Ihres direkten Vorgesetzten und Ihrem eigenen Wohlbefinden beschäftigt.
Der Fragebogen richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen und Berufssparten, die im Kundenkontakt tätig sind. Für die Studie sind Ihre ganz persönlichen Erfahrungen wichtig.

Bearbeitungszeit: ca. 5 - 10 Minuten

Erstellt am 07.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


02.11.16

Helen Baumann, LMU München, Lehrstuhl für psychologische Methodenlehre und Diagnostik, E-Mail: helen.baumann@campus.lmu.de

Wir suchen Paare für die Untersuchung von Bedürfnissen im Alltag von Partnerschaften!
Wann können Sie mitmachen?
- Sie sind momentan in einer heterosexuellen Partnerschaft und Sie und Ihr Partner/Ihre Partnerin entscheiden sich beide für eine Studienteilnahme zur selben Zeit.
- Sie haben ein Smartphone und die Möglichkeit Ihr Smartphone über den Tag verteilt zu bedienen.
- Sie können zwischen fünf Befragungszeiträumen wählen, sodass unsere Studien-App Sie nicht zu ungünstigen Zeiten befragt (z.B. wenn Sie schlafen). Es ist aber nötig, dass Sie einen Zeitraum zur Verfügung haben, in dem die App Sie fünfmal befragen darf und in dem Sie auch prinzipiell in der Lage sind zu antworten. Sollten Sie zum Beispiel an Ihrem Arbeitsplatz Ihr Smartphone nicht benutzen dürfen (z.B. weil Sie Zugführer sind), dann können Sie leider nicht mitmachen.

Wie läuft die Studie ab?
- Ein paar Tage vor Beginn der Studie schicken wir Ihnen per Email einen Link zu einer Vorbefragung (Dauer: max. 30 Minuten) und eine Anleitung, wie Sie die App auf Ihrem Smartphone installieren können, zusammen mit einem persönlichen Login-Code.
- Am Tag, bevor Sie die 14tägige Befragung am Smartphone starten wollen, geben Sie Ihren Code in der App ein und lernen die Fragen der Studie kennen.
- Am Tag danach geht die Studie los und Sie werden zwei Wochen fünfmal am Tag zu einem zufälligen Zeitpunkt innerhalb eines von Ihnen gewählten Zeitraums befragt.
- Nach der Studie senden wir Ihnen noch einen Link für Feedback zur Studie.

Bearbeitungszeit: Eingangsbefragung ca. 5 Minuten, Vorbefragung max. 30 Minuten, zwei Wochen lang fünfmal am Tag ca. 3 Minuten

Erstellt am 02.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


02.11.16

Saskia Schmidt, Alpen-Adria Universität Klagenfurt

Diese Studie setzt sich mit der Frage auseinander, warum manche Zurückweisungserfahrungen als verletzender empfunden werden als andere. Unter einer Zurückweisungserfahrung versteht man eine Situation, in der man sich von anderen Menschen zurückgewiesen fühlt.
Voraussetzung zur Teilnahme an der Studie ist ein Alter zwischen 25 und 70 Jahren.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 02.11.16 - Kategorie: abgeschlossen


02.11.16

Anna-Lena Freisenhausen, TU Chemnitz, Institut für Psychologie, E-Mail: anna-lena.freisenhausen@s2013.tu-chemnitz.de

Wir möchten mit der folgenden Befragung den Zusammenhang zwischen der Eindrucksbildung durch Medien und Einstellungen zu gesellschaftlichen Themen untersuchen. Während der Umfrage werden Sie gebeten, einen Ausschnitt eines aktuellen Zeitungsartikels zu lesen und einige Fragen zu beantworten. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, alle Fragen in Ruhe zu beantworten.

Bearbeitungszeit: ca. 10 - 15 Minuten

Erstellt am 02.11.16 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID