e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


17.01.17

Tabea Weil, Universität Erfurt, E-Mail: tabea.weil@uni-erfurt.de

An der Universität Erfurt wird derzeie eine Online-Studie im Bereich Gesundheitspsychologie durchgeführt. Nähere Informationen erhalten Sie am Ende der Studie. Da in der Studie Audiodateien verwendet werden, achten Sie bitte darauf, dass Sie sich in einer ruhigen Umgebung befinden.
Die Studie besteht aus mehreren Teilen. Im ersten Teil der Studie wird Ihnen eine Situation präsentiert, in der Sie eine Entscheidung treffen müssen. Im zweiten Teil der Studie werden wir Sie zu Ihrer Meinung zu verschiedenen Dingen befragen.

Sie haben die Möglichkeit an einer Lotterie teilzunehmen. Verlost werden zwei Amazon-Gutscheine im Wert von je 10 EUR! Falls Sie an der Lotterie teilnehmen möchten, können Sie auf der letzten Seite des Fragebogens Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 17.01.17 - Kategorie: abgeschlossen


17.01.17

Marieke van Egmond, Fernuniversität in Hagen, Lehrgebiet Community Psychology, E-Mail: marieke.vanegmond@fernuni-hagen.de

Im Rahmen einer Masterarbeit wird an der Fernuniversität Hagen derzeit eine Onlne-Umfrage zum Thema Persönlichkeitsunterschiede von Männern und Frauen durchgeführt.
Gesucht werden Teilnehmende, die Psychologie studieren bzw. Psychologen/Psychologinnen und zwischen 18 – 35 Jahre alt sind.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 17.01.17 - Kategorie: abgeschlossen


17.01.17

Sebastian Pusch, Friedrich-Schiller-Universität Jena, E-Mail: pepe-studie@uni-jena.de

In dieser Langzeitstudie der Friedrich-Schiller-Universität Jena wollen wir mehr darüber herausfinden, was Partnerschaften einzigartig macht: Welche Rolle spielen individuelle Bedürfnisse und Wünsche bei der Gestaltung von Partnerschaften? Und wie entwickeln sich Persönlichkeiten und Partnerschaften im Laufe der Zeit?

Um an der Studie teilzunehmen, melden Sie bitte sich Ihren Partner / Ihre Partnerin auf den folgenden Seiten an. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten. Zur Anmeldung benötigen Sie:
- Eine gültige Email-Adresse, über die wir Sie auch noch im nächsten Jahr kontaktieren können.
- Eine gültige Email-Adresse, über die wir Ihren Partner / Ihre Partnerin kontaktieren können.

Auf den ersten Fragebogen folgen anschließend im Abstand von jeweils einem Jahr zwei weitere Einladungen zu den Folgebefragungen. Ihre durchgehende Teilnahme ist besonders wichtig, denn nur so können die Entwicklungen über die Zeit in vollem Umfang erfasst werden.

Aufwandsentschädigung:
Als kleines Dankeschön für Ihre Mitarbeit erhalten Sie auf Wunsch nach dem Ausfüllen des Fragebogens ein individuelles Feedback über Ihre Beziehungspersönlichkeit.
Zusätzlich dazu verlosen wir nach jeder Befragung unter allen Paaren, die den Fragebogen komplett abgeschlossen haben:
- 5 Wochenendreisen für 2 Personen im Wert von jeweils 400 Euro.
- 30 Gutscheine im Wert von 100 Euro.
- 20 Gutscheine im Wert von 200 Euro.

Voraussetzungen zur Teilnahme:
- Sie leben zurzeit in einer Paarbeziehung.
- Mindestens einer der Partner ist zwischen 23 und 45 Jahre alt.
- Sie sprechen fließend Deutsch.
- Um an der Verlosung nach jeder Erhebung teilzunehmen, müssen beide Partner den jeweiligen Fragebogen komplett abgeschlossen haben.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 17.01.17 - Kategorie: abgeschlossen


17.01.17

Univ.Prof. Dr. Eva Traut-Mattausch, Universität Salzburg, FB Psychologie, E-Mail: eva.traut-mattausch@sbg.ac.at

An der Universität Salzburg wird derzeit eine Online-Umfrage durchgeführt zu der Fragestellung, wie Anforderungen und Ressourcen im Arbeitskontext zusammenhängen und welche Auswirkungen diese haben. Hierzu werden Sie einige Fragen/Behauptungen lesen und sollen dann einschätzen, wo Sie sich auf der Skala sehen würden.

Bearbeitungszeit: ca. 10 - 15 Minuten

Erstellt am 17.01.17 - Kategorie: abgeschlossen


17.01.17

Angela Tilgert, Christiane Bier, Universität Potsdam, Institut für Psychologie, E-Mail: tilgert@uni-potsdam.de, cbier@uni-potsdam.de

Die psychische Verfassung von Menschen am Arbeitsplatz ist ein zunehmend wichtiges und in der Öffentlichkeit diskutiertes Thema. Das Ziel dieser Online-Studie, die derzeit an der Universität Potsdam durchgeführt wird, ist es herauszufinden, was im Allgemeinen über psychische Erkrankungen und Arbeitsgesundheit bekannt ist.

Bearbeitungszeit: für (ehemalige) Psychologiestudierende ca. 40 Minuten, für alle anderen Teilnehmer ca. 10 Minuten

Erstellt am 17.01.17 - Kategorie: abgeschlossen


17.01.17

Kristina Dernbach, Justus-Liebig-Universität Gießen, E-Mail: kristina.dernbach@psychol.uni-giessen.de

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Justus-Liebig-Universität Gießen wird derzeit eine Onlne-Umfrage durchgeführt, bei der herausgefunden werden soll, wie bestimmte Einstellungen gegenüber Menschen mit Schizophreniediagnose zustande kommen.
Es besteht die Möglichkeit, nach Abschluss der Studie eine Zusammenfassung der Ergebnisse zu erhalten.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 17.01.17 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID