e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


13.02.17

Christian Flach, Fernuniversität Hagen, Lehrgebiet Sozialpsychologie, E-Mail: Masterarbeit.Flach@gmx.net

An der Fernuniversität Hagen wird derzeit im Rahmen einer Masterarbeit eine Online-Studie zum Zusammenhang von Persönlichkeitseigenschaften und der Einstellungen zu homosexuellen Frauen durchgeführt.
Wenn Sie weiblich sind und sich selbst als heterosexuell bezeichenen, sind Sie herzlich willkommen, an dieser Studie teilzunehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 13.02.17 - Kategorie: abgeschlossen


13.02.17

Universität Regensburg, Lehrstuhl für Sozial-, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, E-Mail: integrationsmaster@web.de

Nicht immer entspricht die Rechtsprechung dem Gerechtigkeitsempfinden des Einzelnen. Die Frage nach der gerechten Strafe für ein Verbrechen wird auch in den Medien immer wieder diskutiert. Ziel dieser Studie an der Universität Regensburg ist es daher, persönliche Einschätzungen über das Strafmaß verschiedener Delikte unterschiedlichen Schweregrads zu ermitteln.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 13.02.17 - Kategorie: abgeschlossen


13.02.17

Tatjana Petersen unter Leitung von Dr. Hilmar Grabow, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, E-Mail: fussballumfrage@web.de, h.grabow@psychologie.uni-kiel.de

"Im Fußball geht es nicht nur darum, Tore zu schießen. Es gilt zu gewinnen" ist eine typische Aussage, die man im Fußball findet. Fußball ist vor allem ein Wettbewerbssport. Jeder will gewinnen und der erste in der Liga sein, denn "Wenn man oben in der Tabelle steht, ist es meistens einfacher". Vielen Dank, dass Sie an dieser Studie teilnehmen möchten.
In dieser Umfrage wird es um Ihre Meinung zu bestimmten fußballrelevanten Themen gehen. Sie werden hierzu gebeten, einige allgemeine Fragen zu beantworten und Ihre persönliche Einschätzung zu bestimmten Aussagen abzugeben. Teilnehmen dürfen alle Fußballliebhaber, deren Lieblingsverein ein Erstligist ist

Bearbeitungszeit: ca. 10 - 15 Minuten

Erstellt am 13.02.17 - Kategorie: abgeschlossen


13.02.17

Prof. Dr. Petra Kemter-Hofmann, Katharina Oerding, Technische Universität Dresden, Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie, E-Mail: diagnostiktool@mailbox.tu-dresden.de

Im Rahmen eines Projekts zur Steigerung des Studienerfolgs wird an der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie der Technischen Universität Dresden die Güte eines neu entwickelten Fragebogens zur Messung von Kompetenzentwicklung und dessen Korrelate überprüft.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 13.02.17 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID