e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


07.03.17

Nina Moll, Universität Würzburg, Lehrstuhl für Psychologie I, Fachbereich Diagnostische Psychologie, Persönlichkeitspsychologie, E-Mail: suggestibel@gmail.com

In unserer Studie geht es um die Untersuchung der Hypnotisierbarkeit und die Bearbeitung einer Farbbennenungsaufgabe. Die Studie besteht aus zwei Teilen, die jeweils circa 60 Minuten in Anspruch nehmen. Im ersten Teil der Studie werden Sie mittels einer Audiodatei durch eine Hypnose geführt (hierbei wird Ihr persönlicher Bereich in KEINER Weise berührt), während Sie im zweiten Teil der Studie eine Aufgabe zur Benennung von Farbworten durchführen. Die Erfassung aller Daten erfolgt anonym. Alle Teilnehmer haben die Chance, Geld im Gesamtwert von 500 Euro zu gewinnen. Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an die angegebene Mailadresse. Wir senden Ihnen dann weitere Informationen sowie den Link zur Befragung und einen Zugangscode zu.

Bearbeitungszeit: zweimal ca. 60 Minuten

Erstellt am 07.03.17 - Kategorie: abgeschlossen


07.03.17

Sybille Neji, FernUniversität in Hagen, Psychologisches Institut, E-Mail: sybille.neji@fernuni-hagen.de

Wir interessieren uns für Einstellungen und Erfahrungen von Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft. Die Untersuchung richtet sich daher ausschließlich an Personen, die in Deutschland leben und anderer - nicht ausschließlich deutscher - ethnischer Herkunft sind und sich mit dieser identifizieren.

Bearbeitungszeit: ca. 5-10 Minuten

Erstellt am 07.03.17 - Kategorie: abgeschlossen


07.03.17

Steffen Moritz, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Arbeitsgruppe Klinische Neuropsychologie, E-Mail: moritz@uke.de

In Zusammenarbeit mit der Universität Bern haben wir eine neue Intervention für Menschen mit Psychose-Erfahrung entwickelt. Es handelt sich dabei um ein Selbsthilfe-Programm, das vollständig online durchgeführt werden kann. Das Programm wurde in Anlehnung an bewährte Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie entwickelt. Es werden verschiedene Lebensbereiche in Form von Einheiten thematisiert (z.B.: Schlaf, Depression, Selbstwert, Rückfallprävention und Ängste) und die Teilnehmenden bekommen Tipps und Übungen für Ihren Alltag. Wir suchen TeilnehmerInnen mit Psychose-Erfahrung, die die Wirksamkeit unserer neu entwickelten Online-Maßnahme testen.

Bearbeitungszeit Eingangsbefragung: ca. 50 Minuten

Erstellt am 07.03.17 - Kategorie: aktuell




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID