e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


22.01.18

Nike Ackermann, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Fachbereich Differentielle Psychologie, E-Mail: nike.ackermann@student.uni-halle.de

Ist Fleischessen tatsächlich mehr als eine Geschmacksentscheidung? Und machen sich Vegetarier mit ihrer Ideologie nur das Leben schwer? Oder ist das alles ganz anders?
Der folgende Fragebogen, entwickelt im Institut für Psychologie in Halle, geht unter anderem diesen Fragen nach. Es soll beleuchtet werden, was Menschen dazu motiviert Fleisch zu essen oder sich vegetarisch oder vegan zu ernähren. Das Ziel ist, sich der Thematik mit neuen Ansätzen wertfrei und wissenschaftlich zu nähern und vielleicht auch alte Stereotype und Klischees zu überwinden.
Daher zählen die Meinungen und Antworten von Ihnen/Euch allen (Fleischesser, Vegetarier, Veganer, Flexitarier).
Auf Wunsch erhält man zudem eine Rückmeldung seiner individuellen Ergebnisse.

Bearbeitungszeit: ca. 30-40 Minuten

Erstellt am 22.01.18 - Kategorie: abgeschlossen


22.01.18

Dr. Nina Krüger, Universität Hamburg, Fachbereich Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik, E-Mail: nina.krueger@uni-hamburg.de

Das Ziel unserer Studie ist die Validierung der Übersetzungen zweier Fragebögen. Dies bedeutet, dass wir überprüfen, ob unsere Übersetzungen gelungen sind. Dazu werden Ihnen mehrere Fragenbögen zu sechs Bereichen präsentiert, die verschiedene Persönlichkeitskonstrukte erfassen. Am Ende der Studie haben Sie die Möglichkeit, an einer Verlosung teilzunehmen und einen von 20 Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 5€ zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 25-45 Minuten

Erstellt am 22.01.18 - Kategorie: aktuell




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID