e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


28.06.18

Vinzenz Duderstadt, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl Sozialpsychologie, E-Mail: vinzenz.duderstadt@studium.fau.de

Die Studie im Rahmen einer Masterarbeit befasst sich mit den unterschiedlichen kognitiven Repräsentationen bestimmter Persönlichkeitsmerkmale.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten


Erstellt am 28.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


27.06.18

René Proyer, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik, E-Mail: rene.proyer@psych.uni-halle.de

Kulturvergleichende Studie zum Emotionserleben und Persönlichkeit. Teilnahmebedingung: Aktueller Status als Student*in. Zur Bearbeitung muss der Code 3525 eingegeben werden.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten.

Erstellt am 27.06.18 - Kategorie: aktuell


25.06.18

Lukas Maximilian Fastenroth, Hochschule Rhein-Waal, International Management & Psychology, E-Mail: lukas-maximilian.fastenroth@hsrw.org

Entwicklung und Validierung eines mehrdimensionalen Fragebogens zur Erfassung der arbeitsbezogenen Digitalkompetenz (Digital Fluency).

Bearbeitungszeit: ca. 15-25 Minuten

Erstellt am 25.06.18 - Kategorie: aktuell


17.06.18

Dr. Marius Raab, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie, E-Mail: marius.raab@uni-bamberg.de

Die folgende Untersuchung wird im Rahmen einer Bachelorarbeit durchgeführt und untersucht die individuelle Wahrnehmung von Ernährungsthemen auf Twitter (einem amerikanischen Kurznachrichtendienst).

Bearbeitungszeit: ca. 30-35 Minuten

Erstellt am 17.06.18 - Kategorie: aktuell


16.06.18

Kurt Hobby, Hochschule Fresenius in Düsseldorf, Studiengang Wirtschaftspsychologie, E-Mail: kurt.hobby@gmail.com

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius in Düsseldorf beschäftige ich mich mit der Wirkung von Werbeanzeigen.

Bearbeitungszeit: ca. 4 Minuten

Erstellt am 16.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


15.06.18

Fiorina Giuliani, Universität Zürich, Institut für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik, E-Mail: f.giuliani@psychologie.uzh.ch

In dieser Studie erforschen wir Charakterstärken und ihre Anwendung in verschiedenen Situationen. Wenn Sie die Studie vollständig absolvieren, können Sie eine Rückmeldung zu Ihrem individuellen Charakterstärkenprofil erhalten.

Bearbeitungszeit: ca. 60–120 Minuten

Erstellt am 15.06.18 - Kategorie: aktuell


15.06.18

Katharina Wildner, Philipps-Universität Marburg, Abteilung Arbeits- und Organisationspsychologie, E-Mail: mulsow@students.uni-marburg.de

Im Rahmen meiner Masterarbeit führe ich eine Tagebuchstudie durch, in der ich untersuche, ob auch in der Erwerbstätigkeit mitunter Erholung erlebt werden kann und wie sich dies auf das tagtägliche Befinden auswirkt. Der Link darf gerne geteilt werden. Als Dankeschön für die Teilnahme werden 2 x 50 € und 10 x 10 € Amazon-Gutscheine verlost.

Teilnehmer sollten mindestens 20 Stunden in der Woche erwerbstätig sein.

Bearbeitungszeit: einmaliger Fragebogen vor Beginn der Tagebuchstudie (ca. 5 Min), Tagebuchstudie über eine Woche (Mo-Fr) jeweils nach der Erwerbstätigkeit und vor dem Zubettgehen (je 5 Min.)

Erstellt am 15.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


13.06.18

Dana Bogendörfer, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Sozialpsychologie, E-Mail: dana.bogendoerfer@fau.de

Wie verhält sich meine Führungskraft mir gegenüber und welche Bedeutung hat dieses Verhalten für mich als Mitarbeiter/in? Diesen Fragen möchte ich im Rahmen meiner Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der FAU Erlangen-Nürnberg nachgehen. Dabei freue ich mich über alle Interessierten, die sich ca. 10 Minuten Zeit nehmen, um an meiner Umfrage teilzunehmen. Teilnehmen können alle Personen, die bereits Arbeitserfahrungen vorweisen können. Als Dankeschön werden sechs Geldpreise à 10 Euro verlost. Vielen Dank für die Unterstützung!

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 13.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


11.06.18

Lara Mollenhauer, Hochschule Fresenius, Fachbereich/Abteilung: Psychologie, E-Mail: mollenhauer.lara@stud.hs-fresenius.de

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit führe ich eine Umfrage durch und würde mich über eine Unterstützung sehr freuen. Der Link darf auch gerne geteilt werden. Alle Personen dürfen teilnehmen, die Mitarbeiter sind und eine Führungskraft haben.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 11.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


08.06.18

Lukas Röseler, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und psychologische Diagnostik, E-Mail: lukas.roeseler@uni-bamberg.de

Diese Studie ist Teil einer Promotion zum Thema Selbstwahrnehmung. Ihre Aufgabe wird in dieser Studie sein, Allgemeinwissensfragen zu beantworten. Im Anschluss werden wir Sie außerdem fragen, wie Sie Ihr
Urteil gebildet haben.

Bearbeitungszeit: ca. 5 Minuten

Erstellt am 08.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


08.06.18

Mirjam Hüpeden, Fern Universität in Hagen, Abteilung Psychologische Methodenlehre und Evaluation, E-Mail: mirjam.huepeden@fernuni-hagen.de

In einer an der Fernuniversität Hagen durchgeführten Studie wird die Wahrnehmung von Stadtvierteln und Menschen näher untersucht.
Teilnehmer sollten deutschsprachig sein und keinen Migrationshintergrund haben.

Bearbeitungszeit: ca. 25 Minuten

Erstellt am 08.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


08.06.18

Delina Ubben, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl für Differentielle- und Persönlichkeitspsychologie, E-Mail: delina.ubben@uni-jena.de

Ziel der Studie ist es, neue Erkenntnisse über die individuellen Unterschiede zwischen Menschen im Bereich der visuellen Wahrnehmung zu gewinnen. Im Rahmen dieser Studie werden Teilnehmer einen Filmausschnitt sehen und selbst Fantasiegeschichten zu verschiedenen Bildern schreiben. Dabei ist es wichtig, dass die Teilnehmer ungestört sind und Kopfhörer für die Filmsequenz bereitlegen.

Unter allen Teilnehmenden der Studie werden zehn Gutscheine im Wert von 15€ und ein 50€ Gutschein als Hauptgewinn, je nach Belieben für Amazon oder Zalando, verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 50 Minuten

Erstellt am 08.06.18 - Kategorie: aktuell


08.06.18

Anna Kubat, Universität Mannheim, Lehrstuhl für Sozialpsychologie, E-Mail: akubat@mail.uni-mannheim.de

Die Studie untersucht die Problemlösefähigkeit in virtuellen Teams, d.h. in computergestützt und standortübergreifend arbeitenden Gruppen. Hierfür werden Sie mit zwei weiteren, ebenfalls eingeloggten Teilnehmenden eine Gruppenaufgabe bearbeiten. Vor der gemeinsamen Gruppenaufgabe werden Sie gebeten, einige Fragen zu beantworten.

Teilnehmer können am Ende des Fragebogens an einer Verlosung von 5 Amazon-Gutscheinen im Wert von insgesamt 60€ teilnehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 08.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


08.06.18

Dr. Anne Bachmann, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, E-Mail: bachmann@psychologie.uni-kiel.de

Im Rahmen eines Experimentalpraktikums geht es um das Lösen von kniffligen Rätseln. Dabei interessiert speziell der Denkprozess vor und nach dem Lösen von komplexen Rätseln. Zu diesen Rätseln wird es eine Reihe von Fragen geben.

Als Dankeschön können Teilnehmer an einer Verlosung von fünf Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 20€ teilnehmen.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 08.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


08.06.18

Marianna Schmieder, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl Sozialpsychologie, E-Mail: marianna.schmieder@fau.de

Politikerinnen und Politiker sind Menschen wie wir und machen deshalb auch Fehler - doch wie nehmen wir sie wahr, wenn sie in der Kritik stehen? Das erforsche ich im Rahmen meiner Abschlussarbeit zu politischer Psychologie. Es werden 2 x 50€ und 4 x 25€ verlost. Mitmachen können alle ab 18 Jahren.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten.

Erstellt am 08.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


08.06.18

Lilian Freuding, Universität Ulm, Fachbereich/Abteilung: Psychologie, E-Mail: lilian.freuding@uni-ulm.de

Unterhaltsamer, vielfältiger Allgemeinwissenstest. In dieser Untersuchung geht es darum, dass Sie Aufgaben absolvieren, in denen Ihr Allgemeinwissen getestet wird. Zusätzlich machen Sie verschiedene Angaben zu Ihren persönlichen Interessen. Zu diesem Zweck werden wissenschaftlich fundierte Testverfahren eingesetzt.

Bearbeitungszeit: ca. 35 Minuten

Erstellt am 08.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


07.06.18

Larissa Wieczorek, Georg-August-Universtität Göttingen, Fachbereich/Abteilung: Psychologie, E-Mail: l.wieczorek@stud.uni-goettingen.de

In dieser Studie interessieren wir uns für Ihre unterschiedlichen romantischen Beziehungen von damals bis heute. Dafür möchten wir Sie zu relevanten Ereignissen in Ihrem Leben und zu Ihren Partnerschaften befragen. Sie richtet sich an (überwiegend) heterosexuelle Personen, die bereits in mindestens zwei unterschiedlichen festen Beziehungen waren. Hierzu werden vergangene Beziehungen (Ex-Partnerschaften) und aktuelle, fortlaufende Beziehungen gezählt. Die Beziehungsdauer sollte jeweils mindestens 3 Monate betragen. Weiterhin ist eine Teilnahme im Alter zwischen 18 und 30 Jahren möglich.

Nach Abschluss erhalten Sie die Möglichkeit, ein Feedback zu Ihren individuellen Partnerpräferenzen zu erhalten und an einer Verlosung von Amazon-Gutscheinen (1 x 250€, 2 x 50€) teilzunehmen.

Hinweis: Bitte bearbeiten Sie die Studie am Tablet oder Computer – Handydisplays sind für die vollständige Darstellung zu klein.

Bearbeitungszeit: ca. 20-40 Minuten

Erstellt am 07.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


07.06.18

Fenna Heinke, Universität Heidelberg, Fachbereich/Abteilung: Psychologie, E-Mail: emotionswoche@psychologie.uni-heidelberg.de

Die Studie meiner Bachelor-Arbeit besteht aus dem kurzen Ausfüllen von Online-Fragebögen und der Nutzung einer App für sieben Tage, die den Umgang mit Gefühlen im Alltag abfragt. Teilnehmen kann jeder, der ein funktionsfähiges Smartphone besitzt (Android ab Version 5.0 "Lollipop" oder iPhone ab iOS 9).
Unter allen Teilnehmenden werden ein Amazon-Gutschein im Wert von 150€ und drei Amazon-Gutscheine im Wert von 50€ verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 30-45 Minuten

Erstellt am 07.06.18 - Kategorie: aktuell


06.06.18

Vanessa Wiench, Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Fachbereich 8: Psychologie, Umweltpsychologie bei Frau Dr. Claudia Menzel, E-Mail: wien5032@uni-landau.de (Student), menzel@uni-landau.de (Betreuer)

Titel der Studie: Sozio-ökonomische Variablen und Landschaftspräferenz
Kurzbeschreibung der Studie: Sie werden mehrere natürliche und städtische Bilder bewerten und einige Fragen zu personenbezogenen Daten beantworten.

Bearbeitungszeit: ca. 15 min

Erstellt am 06.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


05.06.18

Marianna Schmieder, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl Sozialpsychologie, E-Mail: marianna.schmieder@fau.de

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Erlangen-Nürnberg wird die Wahrnehmung von Politikern untersucht.

Teilnehmer haben am Ende der Befragung die Möglichkeit, Geldpreise im Wert von 2 x 50€ und 4 x 25€ zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 05.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


05.06.18

Anna Kau, Alpen-Adria Universität Klagenfurt, E-Mail: akau@edu.aau.at

Im Rahmen meiner Masterarbeit führe ich eine Studie zum Erleben der Pubertät in Geschwisterbeziehungen durch. Mein Interesse ist dabei Ihre Erinnerungen an diese Lebensphase bei sich selbst und Ihrem Bruder oder Ihrer Schwester.
Teilnehmer sollten mindesten 1 Geschwister haben (auch Halb-, Stief- und Adoptivgeschwister), mit ihrem Geschwister aufgewachsen sein und einen Altersunterschied von weniger als 7 Jahren zu ihrem Geschwister haben.

Bearbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Erstellt am 05.06.18 - Kategorie: aktuell


05.06.18

Nina Ploch, Hochschule Fresenius, ploch.nina@stud.hs-fresenius.de

An der Hochschule Fresenius wird eine Studie zum Zusammenhang zwischen Computerspielkonsum und Persönlichkeit durchgeführt.
Teilnehmer sollten zwischen 13 und 30 Jahre alt sein, in den letzten 8 Wochen ein oder mehrere Computerspiele gespielt haben und keine diagnostizierte psychische Störung (z.B. Depression, Angststörungen, etc.) vorliegen haben.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 05.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


05.06.18

Carlotta Riesmeier, Universität Heidelberg, Bereich Kognitionspsychologie, E-Mail: c.riesmeier@stud.uni-heidelberg.de

Im Rahmen einer an der Universität Heidelberg durchgeführten Studie geht es um die Einschätzung und Bewertung von Aussagen zum Klimawandel.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 05.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


05.06.18

Pia Weinschenk, Lehrstuhl für Sozialpsychologie Uni Jena, Fachbereich/Abteilung: Sozialpsychologie, E-Mail: pia.weinschenk@uni-jena.de

Untersucht wird die Reaktion auf Mobbingsituationen im Arbeits- bzw. Unikontext. Jeder Teilnehmer erhält eine Gewinnchance auf einen 25-Euro-Saturn-Gutschein.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten

Erstellt am 05.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


04.06.18

Nele Wollanka, Universität Koblenz-Kandau, Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie des Erwachsenenalters, E-Mail: woll9761@uni-landau.de

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Universität Koblenz-Landau wird untersucht, wie häufig körperbezogene, wiederholende Verhaltensweisen (z.B. Nägel kauen, Haare herausreißen, Zupfen der Haut) bei deutschen Studierenden auftreten und welche Einflussfaktoren eine Rolle spielen könnten. Dazu werden verschiedene Fragebögen zu körperbezogenen, wiederholenden Verhaltensweisen, deren Auslöser und Konsequenzen sowie Emotionsregulation, Stress und Stressbewältigung präsentiert.
Teilnehmer sollten mindestens 18 Jahre alt sein und an einer deutschen Universität oder (Fach-)Hochschule eingeschrieben sein.

Bearbeitungsdauer: ca. 15-25 Minuten

Erstellt am 04.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


04.06.18

Emily Kleszewski, Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Psychologie, E-Mail: Kleszews@students.uni-marburg.de

Im Rahmen einer an der Universität Marburg durchgeführten Masterarbeit soll die Rolle von Perfektionismus im Führungskontext genauer untersucht werden. Der erste Teil des Fragebogens enthält Fragen zu persönlichen Eigenschaften im Allgemeinen. Im zweiten Teil geht es dann spezifisch um das eigene Führungsverhalten.
Diese Befragung richtet sich an Personen, die aktuell in einer Führungsposition tätig sind (beruflich oder in Vereinen etc.).

Bearbeitungsdauer: ca. 10 Minuten

Erstellt am 04.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


04.06.18

Tina Ansorge, Technische Universität Braunschweig, E-Mail: tina.ansorge@tu-braunschweig.de

Jammern wird als Schwarzmalerei und wiederholte Betonung des negativen Ist-Zustandes definiert. Dabei ist dieses Phänomen nicht als rein destruktiv zu betrachten. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Jammern im Alltag sehr häufig vorkommt und von fast jedem genutzt wird. Daran anknüpfend möchten wir in unserer Projektarbeit im Psychologie-Master an der TU Braunschweig erforschen, in welchen Situationen und mit welchen Beweggründen Personen in ihren Beziehungen jammern. Auf den folgenden Seiten finden Sie Aussagen, die sich auf Ihre Beziehung beziehen.
An dieser Umfrage können Personen teilnehmen, die sich aktuell in einer Beziehung befinden.

Bearbeitungsdauer: ca. 10-15 Minuten

Erstellt am 04.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


04.06.18

Almuth Schmidt, RWTH Aachen, Lehr- und Forschungsgebiet Gesundheitspsychologie, E-Mail: almuth.schmidt@rwth-aachen.de

Ich schreibe meine Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Gesundheitspsychologie der RWTH Aachen und mache hierfür eine Umfrage zum Thema "Behinderte Menschen im Berufskontext". Diese Umfrage richtet sich an alle! Einzige Teilnahmevoraussetzung ist Volljährigkeit.

Bearbeitungszeit: ca. 20 Minuten

Erstellt am 04.06.18 - Kategorie: abgeschlossen


04.06.18

Annika Jentzen, Lehr- und Forschungsgebiet für Berufliche Rehabilitation, RWTH Aachen University, E-Mail: annika.jentzen@rwth-aachen.de

Als Psychologie-Studierende der RWTH Aachen führen wir zurzeit im Zuge unserer Bachelorarbeiten eine Studie am Lehr- und Forschungsgebiet für Gesundheitspsychologie durch. Ziel dieser Studie ist es, die Wahrnehmung in Bezug auf Menschen mit Behinderung und damit zusammenhängende Entscheidungen im Personalwesen näher zu erforschen. Die Bearbeitung des Fragebogens ist anonym und die Daten werden nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet.

Bei vollständiger Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, ein Jahreslos der Aktion Mensch oder Amazon-Gutscheine im Wert von 1 x 10€, 3 x 20€ und 1 x 50€ zu gewinnen.

Bearbeitungszeit: ca. 15-25 Minuten

Erstellt am 04.06.18 - Kategorie: aktuell


04.06.18

Kay Brauer, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Differentielle Psychologie & Psychologische Diagnostik, E-Mail: kay.brauer@psych.uni-halle.de

In der folgenden Untersuchung interessieren wir uns für den Zusammenhang zwischen individuellen Persönlichkeitsmerkmalen und der Einstellung zur Sexualität. Teilnehmen können alle Personen ab einem Mindestalter von 18 Jahren. Es ist für die Teilnahme nicht nötig, aktuell in einer romantischen Beziehung zu sein. Ebenso ist die sexuelle Orientierung irrelevant.

Bearbeitungsdauer: ca. 20-30 Minuten.

Erstellt am 04.06.18 - Kategorie: aktuell




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID