e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


26.10.18

Dipl-Psych. Johannes Schwabe, Ludwig-Maximilians-Universität München, Lehrstuhl Sozialpsychologie, E-Mail: johannes.schwabe@psy.lmu.de

Diese Studie untersucht, wie sich das allgemeine Gerechtigkeitsempfinden auf die Vergebungsbereitschaft nach einem Fehlverhalten auswirkt.
Die TeilnehmerInnen sollten volljährig sein und die deutsche Sprache beherrschen.

Unter allen TeilnehmerInnen werden zehn Gutscheine zu je 50 Euro verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Min.

Erstellt am 26.10.18 - Kategorie: abgeschlossen


26.10.18

Dipl. Psych. Cosma Hoffmann, Universität Greifswald, E-Mail: cosma.hoffmann@uni-greifswald.de

In dieser Befragung geht es um das Befinden von Studierenden im Verlauf des ersten Semesters.
Diese Online-Studie besteht aus drei Befragungen. Nach der ersten Befragung werden die TeilnehmerInnen per Mail im Laufe des Semesters zu zwei weiteren Befragungen eingeladen.
Die TeilnehmerInnen sollten Studierende im ersten Semester sein.

Unter allen TeilnehmerInnen werden 4 Amazon- Gutscheine im Wert von 10 Euro verlost.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Min. für die erste Befragung

Erstellt am 26.10.18 - Kategorie: abgeschlossen


26.10.18

Rebecca Overmeyer, Technische Universität Dresden, Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Professur für Suchtforschung, E-Mail: suchtforschung@tu-dresden.de

Mit dieser Studie wollen wir den Einsatz der deutschen Übersetzung eines Fragebogens zum Thema Neigung zu kognitiven und somatischen Anzeichen von Ängstlichkeit überprüfen. Wir suchen Teilnehmende im Alter von 18 bis 65 Jahren.
Teilnehmende, die die Befragung erfolgreich abgeschlossen haben, können sich für eine Verlosung anmelden: Es werden 5 mal 10 € verlost, die dann auf das Konto der Gewinner überwiesen werden.

Bearbeitungszeit: ca. 15 min

Erstellt am 26.10.18 - Kategorie: abgeschlossen


26.10.18

Rebecca Overmeyer, Technische Universität Dresden, Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Professur für Suchtforschung, E-Mail: suchtforschung@tu-dresden.de

Mit dieser Studie wollen wir den Einsatz der deutschen Übersetzung eines Fragebogens zum Thema Neigung zu gewohnheitsmäßigem Verhalten überprüfen. Wir suchen Teilnehmende im Alter von 18 bis 65 Jahren.
Teilnehmende, die die Befragung erfolgreich abgeschlossen haben, können sich für eine Verlosung anmelden: Es werden 5 mal 10 € verlost, die dann auf das Konto der Gewinner überwiesen werden.

Bearbeitungszeit: ca. 20 min

Erstellt am 26.10.18 - Kategorie: abgeschlossen




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID