e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


07.05.20

Franziska Schroter, Universität Regensburg, Institut für Sportwissenschaft, E-Mail: franziska.schroter@ur.de

Im Experiment „Sport und Gender“ geht es um die Einstellungen gegenüber Fußballerinnen und Fußballern. Hier wird es zunächst einige Fragebögen zu beantworten geben. Im Anschluss zeigen wir dir Bilder und Wörter und du musst entscheiden, ob die Wörter positiv oder negativ sind.

Das Ziel des Experimentes „Achtsamkeit und E-Mobilität“ ist es, Erkenntnisgewinn über die Einflussfaktoren auf bestimmte Einstellungen gegenüber (E-)Mobilität zu erlangen. Damit wir diese Aspekte erfassen können, wirst du zunächst wieder einige Fragebögen ausfüllen. Danach werden wir dir auch hier Bilder und Wörter zeigen und du musst entscheiden, ob die Wörter positiv oder negativ sind.

Die einzigen Voraussetzungen sind, dass du mindestens 18 Jahre alt bist und dass du für die Durchführung einen Computer zur Verfügung hast.

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Erstellt am 07.05.20 - Kategorie: aktuell




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID