e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


18.05.15

Alexandra Mergener, Universität Trier, Fachbereich I Psychologie, E-Mail: merg4202@uni-trier.de

Vor kurzem kam die Verfilmung des Romans "Fifty Shades of Grey – Geheimes Verlangen" von E.L. James in die Kinos und spielte schon bei der Premiere mehrere Millionen US-Dollar ein. Besonders erstaunlich ist diese Tatsache nicht, da wenige Themen Menschen aller Kulturen so sehr beschäftigen, wie Partnerschaft und Sexualität. Um genau diese Themen geht es auch in der vorliegenden Studie. Ziel ist es, Antworten auf Fragen zu bekommen, wie: "Was macht eigentlich eine gute Partnerschaft aus?", "Was beeinflusst die Zufriedenheit in einer Partnerschaft?" und "Welche positiven oder negativen Erfahrungen haben die Teilnehmer der Studie bisher gemacht?".
Dazu werden die Teilnehmer gebeten einige Aussagen, die sich auf persönliche Überzeugungen beziehen, entsprechend ihrer Zustimmung oder Ablehnung auszuwählen. Dabei sollte an die generelle Tendenz, die der eigenen Persönlichkeit entsprechen würde, nicht an Ausnahmesituationen gedacht werden. Weiterhin werden Fragen zu Partnerschaften und Sexualität gestellt, z.B. die Anzahl der bisherigen Partnerschaften oder was für einen Teilnehmer ein Trennungsgrund wäre.

Bearbeitungszeit: ca. 10 Minuten.

Erstellt am 18.05.15 - Kategorie: abgeschlossen

Pingbacks:

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID