e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


23.01.17

Andrea Hartmann, Universität Osnabrück, E-Mail: andrea.hartmann@uos.de

Im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Universität Osnabrück wird derzeit untersucht, inwiefern sich eine Schwangerschaft auf bestehende Essprobleme auswirken kann und ob bzw. wie sie die Wahrnehmung des Körperbildes beeinflusst.
Diese Erhebung besteht insgesamt aus drei Teilen. Im ersten Teil werden Sie heute eine Umfrage ausfüllen. In zwei Tagen werden wir Sie einladen, erneut eine Umfrage zu beantworten und im letzten Teil werden wir Sie vier Monate nach dem errechneten Geburtstermin Ihres Kindes kontaktieren und Sie bitten, an der letzten Befragung teilzunehmen.
Sie können an dieser Umfrage teilnehmen, wenn Sie 18 Jahre alt sind und aktuell nicht an einer manischen oder psychotischen Phase leiden, sich selbst etwas antun wollen oder akut Alkohol oder Drogen zu sich nehmen.
Nach der zweiten Befragung haben Sie die Möglichkeit an einer Verlosung von Onlineshoppinggutscheinen (eine Gesamtsumme von 160 Euro) teilzunehmen. Nach Ihrer Teilnahme an der dritten Befragung schicken wir Ihnen elektronisch eine kleine Überraschung für Ihr Kind.

Bearbeitungszeit: 3 x ca. 30 Minuten

Erstellt am 23.01.17 - Kategorie: aktuell

Pingbacks:

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID