e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


19.11.15

Prof. Dr. Katja Beesdo-Baum, Dipl. Psych. Jana Hoyer & M.Sc.- Psych. Catharina Voss, Technische Universität Dresden, Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Bereich Epidemiologische Psychologie, E-Mail: catharina.voss@tu-dresden.de

Im Rahmen eines Projekts am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Technischen Universität Dresden soll die Güte einiger etablierter und neu entwickelter Fragebögen zur Messung von Angst und deren Korrelate überprüft werden. Hierbei werden Teilnehmer im ersten Teil der Umfrage gebeten, eine Reihe von Fragebögen zu den Themen Angst (u. a. zu Trennungsangst, spezifischen Ängsten, Panikattacken etc.), Kontrollvorstellungen, dem eigenen Selbstbild, Bindung, Wohlbefinden und Sinnerleben zu beantworten. Zwei Wochen nach Beendigung des ersten Teils erhalten alle Teilnehmer eine Einladung zu einer zweiten kurzen Online-Befragung von ca. 15 Minuten.

Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmern 2x20€ Amazongutscheine und 10 Bowlinggutscheine verlost. Psychologiestudenten/innen der TU Dresden können für ihre Teilnahme an beiden Befragungszeitpunkten insgesamt 1,5 Versuchspersonenstunden erhalten.

Bearbeitungszeit: 1.Teil ca. 60 Min, 2.Teil ca. 10 Min

Erstellt am 19.11.15 - Kategorie: abgeschlossen

Pingbacks:

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID